Werbung
Werbung
Werbung

Lkw-Maut: Niederländische Spediteure klagen

Niederländische Spediteure klagen gegen deutsche Lkw-Maut Neben dem Verfahren der EU-Kommission droht Deutschland wegen der geplanten Lkw-Maut auch Ärger aus den Niederlanden.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Nach einem Bericht des Hamburger Magazin stern (Donnerstag-Ausgabe) wollen niederländische Spediteure mit einer Klage beim Bundesverfassungsgericht die Einführung der Lkw-Maut in Deutschland hinauszögern. Die Niederländer argumentieren, dass die Zeit zum Umrüsten ihrer Fahrzeuge nicht ausreiche, zudem seien gar nicht genügend Bord-Computer verfügbar, mit denen die Maut per Satellit abgerechnet wird. Ohne das elektronische System aber müssten die Brummifahrer lange Staus in Kauf nehmen. Die Anwaltskanzlei Peters in Bocholt hat nach stern-Informationen Beschwerde gegen das Maut-Gesetz eingelegt und beantragte den Erlass einer einstweiligen Anordnung.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung