Lkw-Maut: Neues Bezahlsystem startet

Unter dem Namen „Road Account“ bietet Lufthansa AirPlus ab 1. Februar 2007 eine neue Bezahllösung für die Abrechnung der Lkw-Maut bei Toll Collect an.
Registrierte Unternehmen können bei dem neuen Abrechnungssystem die Aufschlüsselung der Mautkosten individuell festlegen und erhalten eine entsprechend zugeschnittene Abrechnung. Frei definierbare Zusatzdaten auf der Rechnung soll dann eine direkte Zuordnung der Positionen auf interne Kostenstellen möglich machen. Zwischensummen werden für Lkw-Kennzeichen, Zulassungsland oder Kostenstelle ausgewiesen. Es kann zwischen einer täglichen, wöchentlichen, 14-tägigen oder monatlichen Abrechnung gewählt werden.. Auf Wunsch sollen die Unternehmen die Mautabrechnung zusätzlich zur Papierform auch elektronisch übermittelt erhalten, um sie so in ihre eigenen Computersysteme übernehmen zu können. Es handele sich dabei um eine „virtuelle Karte“ bei ein Verlust sowie die Gefahr eines Missbrauchs im Gegensatz zu einer Plastikkarte ausgeschlossen sei, heißt es. Die Einrichtung und Nutzung des „Road Account“ ist laut AirPlus für den Nutzer kostenlos.
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »