Werbung
Werbung
Werbung

Lkw-Fahrerumfrage: Fehlende Parkplätzen ärgern am meisten

Laut der Lkw-Fahrerumfrage 2013 des ADAC TruckService machen akuter Parkplatzmangel sowie Dauerbaustellen den Truckern am meisten zu schaffen.
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz

Während bei der Umfrage 2012 mit 32,6 Prozent der 100 befragten Fahrer über die schlechte Parkplatzsituation beklagt hatten, waren es in diesem Jahr mit 56,2 Prozent deutlich mehr als die Hälfte. Kein anderes Problem hat die Lkw-Fahrer in den letzten Jahren derart stark bewegt.

„Der Mangel an Lkw-Parkplätzen ist seit Jahren akut und zählt zu den drängendsten Problemen der Branche. Trucker müssen auf der langen Suche nach Parkplätzen unfreiwillig die Lenkzeit überschreiten oder sind gezwungen, ihren Lastzug an ungeeigneten Stellen zu parken“, sagt Werner Renz, Geschäftsführer des ADAC TruckService.

Auch das zweite Ärgernis Dauerbaustellen verzeichnete einen deutlichen Anstieg um 21,9 Prozentpunkte auf 34,7 Prozent. Das Fahrverhalten anderer Verkehrsteilnehmer erreichte 33,1 Prozent und damit plus 7,5 Prozentpunkte. Die Höhe des Dieselpreises, das größte Ärgernis im Jahr 2012, kommt aktuell nur auf 23,1 Prozent (2012: 40,7 Prozent).

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung