Lila Logistik: 13 Prozent mehr Umsatz

Die Lila Logistik AG verzeichnete in den ersten drei Quartalen 2008 einen sehr stabilen Geschäftsverlauf.
Redaktion (allg.)
Mit ihrem Geschäftsmodell, das die Beratung und Umsetzung von Logistiklösungen zum Kern hat, erzielte die international aufgestellte Logistik Gruppe aus Besigheim bis zum 30. September 2008 Umsatzerlöse in Höhe von rund 68 Mio. Euro (Vorjahr 60 Mio. Euro). Die Steigerung in Höhe von rund 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr resultiert aus neuen Vertragsbeziehungen sowie zusätzlichen Aufträgen bestehender Kunden. Das Betriebsergebnis (EBIT) nach den ersten neun Monaten belief sich auf 6,8 Mio. Euro (Vorjahr 1,3 Mio Euro). „Wir sind mit der Entwicklung in den ersten neun Monaten zufrieden. Allerdings wird die abschwächende Konjunktur auch Auswirkungen auf die Lila Logistik Gruppe haben“, kommentierte der Vorstandsvorsitzende Michael Müller die 9-Monatszahlen. Vor dem Hintergrund des sich abzeichnenden Abschwungs in den für die Lila Logistik Gruppe relevanten Märkten sowie erster Produktionsausfälle darin tätiger Kunden werden die Umsatzerlöse der Lila Logistik Gruppe im Geschäftsjahr 2008 voraussichtlich leicht unter der bisherigen Prognose von rund 90 Millionen Euro liegen. (tpi)(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »