Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Lkw-Tests wird präsentiert von

Lieferwagen: Ford Transit Connect im Dezember beim Händler

Mit dem „Transit Connect“ hat Ford den zweiten Teil seiner Nutzfahrzeugoffensive vorgestellt. Der City-Flitzer kommt mit neuem Gesicht, neuen Optionen und überarbeitetem Laderaum auf den Markt.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Motorenseitig stehen zwei Benziner und ein Dieselantrieb zur Auswahl. Der 1,6 Liter große Dieselmotor ist in den Einstellungen 75, 95 und 115 PS erhältlich. Den 95-PS-Motor gibt es auch als sogenannte Econetic-Variante mit einigen spritsparenden Maßnahmen. Auf der Benzinerseite stehen der 1,0 l Ecoboost mit 100 PS und der 1,6 l Ecoboost mit 150 PS im Schaufenster.

Neue Optionen verbessern beim neuen Ford-Lieferwagen sowohl Komfort als auch Wirtschaftlichkeit. So gibt es zum Beispiel das System „Active City Stop“, das Auffahrunfälle vermeiden helfen soll. Ebenfalls ist eine Reifendruckkontrolle erhältlich. Auch das aus dem Pkw bekannte System Sync zur Sprachsteuerung von Anrufen, Navigation und Klimaanlage kann bestellt werden.

Im Laderaum, der je nach Radstand 2,87 oder 3,57 Kubikmeter Volumen fasst, gibt es aufgrund einer Durchladeklappe in der Trennwand die Möglichkeit bis zu 3,4 Meter lange Packstücker unterzubringen. Durch die seitliche Schiebetür beim langen Radstand passe eine Europalette. Außerdem wird es eine verschiebbare Gittertrennwand geben.

Optisch passt sich der Connect dem Design des Transit Custom an, der im vergangenen Jahr vorgestellt worden ist. Auffällig sind seine an der Seite hoch angebrachten Scheinwerfer. Im nächsten Jahr werden der neue „Transit“ in der 3,5-Tonnen-Klasse und der ganz neue „Transit Courier“, der unterhalb des Connect angesiedelt ist, die Nutzfahrzeugoffensive von Ford vollenden.

(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung