Werbung
Werbung
Werbung

Lehnkehring: Kooperation in Ungarn

Der Logistikdienstleister Lehnkering bietet ab sofort über eine Kooperation mit der ADR-Logistics K.f.t. auch in Ungarn qualifizierte Lagerkapazitäten für Gefahrgut an.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Die beiden Unternehmen vereinbarten jetzt ihre strategische Zusammenarbeit in Zentraleuropa. Der Unternehmensbereich Distribution Logistics & Services erhält dabei neben ADR-Logistics das exklusive Vermarktungsrecht. ADR-Logistics K.f.t. betreibt in Budapest nahe dem Flughafen ein Gefahrstofflager für verpackte Waren der chemischen Industrie mit einer Kapazität von 15.000 Palettenstellplätzen. Am Standort, der bei Bedarf um zusätzliche 10.000 Palettenstellplätze kurzfristig erweitert werden kann, werden neben der Lagerlogistik auch alle marktgängigen Mehrwertdienstleistungen erbracht. Es können mit Ausnahme von explosiven, radioaktiven und infektiösen Stoffen, alle VCI- oder ADR-Lagerklassen gelagert werden. ADR übernimmt darüber hinaus die Distribution innerhalb Ungarns, nach Rumänien, in die Slowakei und weitere benachbarten Staaten. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung