Lateinamerika: DSV und Los Inkas gründen Joint Venture

DSV Air & Sea startet zum 1. April mit der chilenischen Unternehmensgruppe Los Inkas, Santiago, das Joint Venture DSV-GL in Argentinien, Peru und Chile.
Redaktion (allg.)
Das Joint Venture bietet Kunden im mittel- und südamerikanischen Markt Transport- und Logistikdienstleistungen mit Schwerpunkt Luft- und Seefracht sowie Projekttransporte. Innerhalb von zwei Jahren wollen die beiden Unternehmen in allen wichtigen Ländern Lateinamerikas von eigenen Niederlassungen aus operieren. In Chile verfügen beide Partner bereits über Standorte, die bisher als Goldenlogistics beziehungsweise ABX Logistics firmierten. In Peru wird das Joint Venture auf dem Goldenlogistics-Aufbau basieren. Dagegen soll in Argentinien, wo ABX Logistics eigene Niederlassungen unterhält, eine neue Unternehmung gegründet werden. In Kürze steht die Gründung eines Unternehmens in Venezuela an, wo ABX Logistics ebenfalls seit mehreren Jahren vertreten ist. (akw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »