Das Thema Telematik/Software wird präsentiert von

Kühne + Nagel: Planungssichere Lieferketten in Corona-Zeiten

Kühne + Nagel lanciert eine erweiterte Version seiner Online-Plattform SeaExplorer. Kunden soll das angesichts der aktuellen, Corona-bedingten Einschränkungen bei der Planung ihrer Lieferketten helfen.

Die Zuverlässigkeit der Fahrpläne in der Seefracht liegt derzeit bei gerade mal rund 65 Prozent. (Foto: Kühne + Nagel)
Die Zuverlässigkeit der Fahrpläne in der Seefracht liegt derzeit bei gerade mal rund 65 Prozent. (Foto: Kühne + Nagel)
Christine Harttmann

Für die kommenden Wochen erwartet Kühne + Nagel, dass in der Seefracht viele Abfahrten auf verschiedenen Routen annulliert werden. Die Zuverlässigkeit der Fahrpläne liege derzeit bei rund 65 Prozent – der niedrigsten Quote in den vergangenen zehn Jahren. Da sei gerade für Unternehmen, die per Seefracht versenden, Transparenz von entscheidender Bedeutung. Nun sollen die Seefrachtkunden ihre Lieferketten trotz dieser Einschränkungen besser planen können. Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz und Big Data, so beschreibt es Kühne + Nagel, schaffe die digitale Plattform Transparenz über alternative Abfahrten und Routen und zeige die beste Verschiffungsoption an. Otto Schacht, Mitglied der Geschäftsleitung der Kühne + Nagel International AG, verantwortlich für die Seefracht, sagt:

„Angesichts der Herausforderungen von Covid-19 unterstützt die neue Version des SeaExplorers unsere Kunden mit realistischen Vorlaufzeiten für die Routenplanung sowie mit Service-Updates und aktuellen Fahrplänen, die Alternativen für annullierte Abfahrten aufzeigen. Dies ermöglicht einen schnellen und effizienten Vergleich der Verschiffungsoptionen über alle Liniendienste hinweg. Unsere Seefrachtkunden können die Routen problemlos entsprechend ihren Anforderungen an Dringlichkeit und Zuverlässigkeit planen.“

Als weitere Funktion bietet der neue SeaExplorer eine detaillierte Übersicht zu den CO2-Emissionen jedes einzelnen Dienstes und zu jeder einzelnen Hafenverbindung. Die Online-Plattform ist somit ein wichtiger Bestandteil des Net Zero Carbon-Programms von Kühne + Nagel.

„Diese Funktion des SeaExplorers ermöglicht es unseren Kunden, die nachhaltigste Transportoption zu wählen“, sagt Otto Schacht.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »