Kroatien: Neuer Gefco-Standort in Zagreb

Die Gefco Gruppe hat in der kroatischen Hauptstadt Zagreb eine neue Landesgesellschaft gegründet, über die sie ihre Land- und Seetransportangebote auf der Balkanhalbinsel intensivieren will.
Christine Harttmann

Drei paneuropäische Verkehrskorridore führen durch Kroatien und verbinden Westeuropa, Osteuropa, den Mittelmeerraum und Asien. Damit bildet das Land ein wichtiges Glied in den Südeuropäischen Logistikketten. Gefco will über die neue Landesgesellschaft die Transportströme mit den angrenzenden Ländern Bosnien-Herzegowina, Italien, Montenegro, Slowenien, Serbien und Ungarn ausbauen.

Tihomir Skrtic, verantwortlicher Leiter der neuen Landesgesellschaft zeigte sich überzeugt, dass der Logistikdienstleister seine Präsenz in den Märkten vor Ort festigen könne, indem die einheimischen sowie internationalen Unternehmen den Zugang zu den Dienstleistungen der Gruppe erleichtere. Nach dem EU-Beitritt Kroatiens profitiere die neue Landesgesellschaft von den dank der Grenzöffnung vereinfachten Zollverfahren und könne ihr Leistungsangebot so in seiner ganzen Breite entfalten.

Bei der Standortwahl spielte unter anderem die geringe Entfernung zwischen Zagreb und Rijeka, dem größten Hafen des Landes, eine Rolle. Das Unternehmen plant den Ausbau seiner Overseas-Aktivitäten. Noch 2014 will es eine Niederlassung auf dem Hafengelände eröffnen, die als Umschlagpunkt für die gesamte Europäische Union fungieren soll.

Die Landesgesellschaft bietet Dienstleistungen in den Bereichen Distribution, Automobillogistik, Zollabwicklung sowie Land- und Seetransporte mit Teil- und Komplettladungen für Kunden in Kroatien sowie in Bulgarien, Bosnien-Herzegowina, Rumänien und Serbien. Mit PSA Peugeot Citroën das Unternahmen bereits einen Vertrag über die Neuwagen- und Fahrzeugteilelogistik.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »