Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Lkw-Tests wird präsentiert von

Kostenloser Lichttest im Oktober

Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) hat für alle Verkehrsteilnehmer im Oktober einen kostenlosen Lichttest organisiert.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Der Lichttest startet am 1. Oktober. Einen Monat lang können Lkw- und Pkw-Fahrer die Beleuchtung ihres Fahrzeugs in den 40.000 Meisterbetrieben der Kfz-Innungen oder bei Prüfstellen der Automobilclubs und Überwachungsorganisationen checken lassen. Die Kontrolle der Lichtanlage dauert etwa zehn Minuten. Kleine Schäden werden sofort behoben, bezahlt werden müssen nur Ersatzteile. Wer den Test besteht, erhält eine Plakette für die Windschutzscheibe. Im letzten Jahr wurde erstmals die Mängelquote der geprüften Nutzfahrzeuge ermittelt. Fast 25 Prozent der überprüften Lkw und Busse fuhr nach Angaben des ZDK mit defekter oder falsch eingestellter Beleuchtung. Das Deutsche Kraftfahrzeuggewerbe organisiert den Licht-Test gemeinsam mit der Verkehrswacht unter der Schirmherrschaft des Bundesverkehrsministers. (tpi)(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung