Werbung
Werbung
Werbung

Kontraktlogistik: Seifert bietet nun auch Verpackungsleistungen

Der Transport- und Logistikdienstleister Seifert Logistics Group erweitert sein Portfolio und bietet nun auch den Schutz empfindlicher Transportgüter an.
Seifert Logistics hat nun auch den Schutz von Transportgütern in seinem Dienstleistungsportfolio (Foto: Seifert Logistics).
Seifert Logistics hat nun auch den Schutz von Transportgütern in seinem Dienstleistungsportfolio (Foto: Seifert Logistics).
Werbung
Werbung
Anna Barbara Brüggmann

Mithilfe einer Kallfass-Seitenschweißmaschine können die Kanten und Flächen empfindlicher Transportgüter mit Schienen aus Schaumstoff und Folie geschützt werden. Ursprünglich angeschafft wurde die Schweißmaschine für den Schutz von Seitenscheiben eines großen Omnibus-Herstellers.
Doch auch für andere Produkte, die bei der Lagerung oder beim Transport vor Staub und Kratzern geschützt werden müssen, so zum Beispiel kleinere Kartons oder Bücher, lasse sich die Maschine laut Seifert Logistics verwenden.
„Wir stellen fest, dass die Nachfrage nach Komplettlösungen steigt. Wir möchten uns mit dieser und vielen weiteren Entwicklungen auf die Wünsche der Kunden einstellen“, erläutert Qualitäts- und Innovationsmanager Volker Pfeiffer

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung