Werbung
Werbung
Werbung

Kombiverkehr: Zusätzliche Kapazitäten

Die Frankfurter Kombiverkehr KG will im Juni und Juli dieses Jahres auf insgesamt drei verschiedenen Strecken die Frequenz ihrer Züge auf tägliche Abfahrten und damit die Attraktivität der umweltfreundlichen Kombination von Straße und Schiene für weitere Transportströme erhöhen.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
„Vor allem Spediteure mit regelmäßigem Aufkommen entscheiden sich erst dann für den Kombinierten Verkehr (KV), wenn tägliche Zugabfahrten sie in die Lage versetzen, die komplette Transportmenge auf einem Korridor im KV zu organisieren", erläutert Robert Breuhahn, Geschäftsführer von Kombiverkehr, Operateur im intermodalen Verkehr Straße-Schiene. Die Züge zwischen Köln-Eifeltor und Kornwestheim/Ulm sowie zwischen Hamburg-Billwerder und Kornwestheim/Ulm fahren seit Mitte Juni fünfmal statt bisher viermal wöchentlich in beiden Richtungen. Ab dem 15. Juli wird außerdem die Frequenz zwischen Duisburg-Ruhrort Hafen DUSS und Basel-Weil am Rhein von drei auf fünf Abfahrten pro Woche und Richtung erweitert. Auf dieser Strecke wird zudem ebenfalls seit Mitte Juni der Annahmeschluss für Wechselbehälter, Trailer und Container in Duisburg um eine Stunde nach hinten verlegt. Diese Erneuerung komme gerade zeitlich kritischen Straßenvorläufen zwischen Verladestelle und Terminal zu Gute. Die Kombiverkehr KG bietet Spediteuren und Transportunternehmen mit über 160 Direkt- und Shuttlezügen mehr als 15.000 Verbindungen pro Nacht quer durch Europa an. Anteilseigner der Kommanditgesellschaft sind rund 230 nationale und internationale Speditionen und Transportunternehmen sowie die DB Mobility Logistics AG. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main verlagerte im vergangenen Jahr insgesamt 855.553 Lkw-Sendungen (1,711 Millionen TEU) von der Straße auf die Schiene. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung