Kombiverkehr: Neue Relation im Benelux-Verkehr

Der Bahnoperateur bietet ab dem 12. März eine neue Verbindung zwischen Rotterdam RSC und Köln-Eifeltor an.

Kombiverkehr bietet ab dem 12. März eine direkte Verbindung zwischen Rotterdam RSC und Köln-Eifeltor mit Anschlussverkehren an. Foto: Kombiverkehr
Kombiverkehr bietet ab dem 12. März eine direkte Verbindung zwischen Rotterdam RSC und Köln-Eifeltor mit Anschlussverkehren an. Foto: Kombiverkehr
Daniela Sawary-Kohnen

Im Verkehr zwischen Deutschland und den Niederlanden erweitert Kombiverkehr KG sein Angebot um einen neuen Zug zwischen dem Rail Service Center (RSC) im Waalhaven in Rotterdam und Köln-Eifeltor. Der erste Zug soll am 12. März von Rotterdam aus starten und Köln-Eifeltor in zwölf Stunden erreichen.

Speditionen und Logistikunternehmen können dann dienstags, donnerstags und samstags in beide Richtungen buchen. Vom kontinentalen Terminal RSC aus seien zudem Umfuhren in nahegelegene Hafenteile möglich, hieß es aus dem Unternehmen. Diese könnten optional dazu gebucht werden. Die intermodalen Transporte sind mit P400-Ladeeinheiten möglich und is auf die Klassen 1 und 7 alle Gefahrgüter beförderbar. Der Partner der Kombiverkehr KG in der Traktion ist KombiRail Europe B.V. Andrea De Ambrogi, Leiter Vertrieb Benelux:

„Mit diesem neuen Zugprodukt spielen wir unseren Netzwerkvorteil aus. Köln-Eifeltor ist eines unserer größten Hub-Terminals in Deutschland mit zahlreichen nationalen und internationalen Weiterleitungsmöglichkeiten.“

Innerhalb Deutschlands sind München, Ulm, Kornwestheim und Basel angeschlossen. Im internationalen Verkehr bietet der Operateur Anschlussverkehre von und nach Slowenien, Italien, Spanien sowie von und in die Türkei und nach Griechenland an. Durch den schnellen Wechsel der Ladeeinheiten zwischen den Zügen ist beispielsweise Melzo in Norditalien in 48 Stunden vom Rotterdamer Hafen aus erreichbar.

Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »