Kolumbien: Hamburg Süd gründet eigene Organisation

Die Hamburg Sud Colombia Ltda. ist ab Januar 2009 für alle Containerschifffahrts-Aktivitäten der Reedereigruppe von und nach Kolumbien verantwortlich.
Redaktion (allg.)
Die neu gegründete Organisation hat ihren Hauptsitz in Bogota und eine Außenstelle in Cartagena. Gemeinsam mit ihrem langjährigen Partner Messrs Eduardo L. Gerlein S.A., betreibt Hamburg Süd in Kolumbien weitere Büros in Medellin, Cali, Baranquilla und Buenaventura. (akw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »