Werbung
Werbung
Werbung

Köln Bonn Airport: Wisskirchen übernimmt Luftfracht-Center

Die Wisskirchen Handling Service GmbH übernimmt zum 1. Juli 2015 den Betrieb des Cologne Bonn Cargo Centers (CBCC) am Flughafen Köln/Bonn. Der Logistikdienstleister hat mit dem Flughafenbetrieber einen entsprechenden Vertrag geschlossen.
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Man wolle mit diesem Schritt langfristig Wachstum und Beschäftigung im Geschäftsfeld General Cargo sichern, heißt es seitens des Airport.

Wisskirchen wird die Frachthalle pachten und eine 30 Jahre laufende Konzession für die Abfertigung von Luftfracht am Köln Bonn Airport erhalten. Die rund 40 Flughafen-Mitarbeiter, die im CBCC tätig sind, behalten ihre Arbeitsplätze und bleiben beim Flughafen angestellt.

Wisskirchen Handling Services ist eine Tochtergesellschaft der Wisskirchen Logistik GmbH, die seit 2002 Frachtabfertigungsleistungen anbietet. Das Unternehmen fertigt mehr als 650.000 Tonnen Luftfracht jährlich ab und ist über 25 Jahre Erfahrungen im Bereich Luftfracht tätig. Seit 2004 und unterhält Wisskirchen eine Niederlassung am Flughafen Köln/Bonn.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung