KLVrent: 90 Krone-Trailer für den Fuhrpark

Der Vermieter für schwere Nutzfahrzeuge KLVrent verfügt aktuell nach eigenen Angaben über rund 1.600 Fahrzeuge. Nun kamen 90 weitere Trailer von Krone hinzu.

(v.l.n.r.) Steffen Andresen, Stephan Buchner (beide KLVrent), Thomas Eberl (Geschäftsführer KLVrent), Johannes Bründl (Regionalvertriebsleiter Krone), Dr. Frank Albers (Geschäftsführer Vertrieb und Marketing Krone), Thomas Kirsch (Vertriebsleiter Deutschland KLVrent) und Jörg Langlotz (Verkaufsleiter KLVused & Einkauf).
(v.l.n.r.) Steffen Andresen, Stephan Buchner (beide KLVrent), Thomas Eberl (Geschäftsführer KLVrent), Johannes Bründl (Regionalvertriebsleiter Krone), Dr. Frank Albers (Geschäftsführer Vertrieb und Marketing Krone), Thomas Kirsch (Vertriebsleiter Deutschland KLVrent) und Jörg Langlotz (Verkaufsleiter KLVused & Einkauf).
Anna Barbara Brüggmann

Das im Jahr 1972 gegründete Unternehmen KLVrent hat sich auf die Vermietung schwerer Nutzfahrzeuge spezialisiert und verfügt in Deutschland nach eigenen Angaben über 13 Standorte. Insgesamt umfasst der Fuhrpark laut KLVrent derzeit circa 1.600 maximal drei bis vier Jahre alte Fahrzeuge – davon rund die Hälfte gezogene Einheiten, aber auch Spezialfahrzeuge für Transport und Entsorgung.

Im Jahr 2016 erfolgte die Übernahme der KLV durch Thomas Eberl, seitdem investiere man massiv in die Erneuerung der Vermietflotte. Über 300 Krone-Fahrzeuge wurden schon geordert, nun sollen 90 weitere Fahrzeuge hinzukommen.

Aktuell beschäftigt das Unternehmen rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Zentrale befindet sich seit Oktober 2020 am neuen Standort Nußdorf im Landkreis Traunstein. Thomas Kirsch, Vertriebsleiter Deutschland bei KLVrent, zufolge setze man auf weiteres Wachstum und plane, die Marke Krone im Portfolio weiter auszubauen.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »