KLG Europe: 25 Millionen Euro für rumänisches Logistikzentrum

Das Logistikunternehmen mit Hauptsitz im niederländischen Venlo hat im Oktober mehr als 25 Millionen Euro in das rumänische Logistikzentrum Rynart, das direkt an der Autobahn von Bukarest nach Pitesti liegt, investiert.
Redaktion (allg.)
Dort stehen nun der rumänischen KLG-Tochter KLG Europe Logistics S.R.L. 12,5 Hektar Fläche zur Verfügung. Auf dem Gelände wurde eine 21.000 Quadratmeter große Lagerhalle in Mezzanin-Bauweise errichtet. Zudem verfügt das Logistikzentrum über 2.000 Quadratmeter Bürofläche. Zusätzlich hat KLG Europe als Reservefläche ein benachbartes Grundstück mit weiteren 5,6 Hektar Fläche erworben. Das Unternehmen investierte auch in die technische Ausstattung des Logistikzentrums, die IT-Infrastruktur und in Transportfahrzeuge. „Mit diesen Investitionen stärken wir unser Unternehmen in Rumänien“, erklärt Dragos Geletu, Geschäftsführer von KLG Europe Logistics S.R.L. „Das Geld ist gut angelegt. Rumänien ist ein Wirtschaftsstandort mit Zukunft, an den wir glauben.“ Neben dem Logistikzentrum in Bukarest unterhält KLG Europe fünf weitere Niederlassungen in Constanta, Craiova, Cluj Napoca, Timisoara und Tirgu Secuiesc, die täglich von Bukarest angefahren werden. Zwischen den Standorten hat KLG Europe ein eigenes flächendeckendes Verkehrsnetz aufgebaut. Die Stückgut-Laufzeiten innerhalb Rumäniens betragen eigenen Angaben zufolge zwischen zwölf Stunden für die Regionen um Bukarest und Temeswar sowie 48 Stunden im restlichen Land. Außer der nationalen und internationalen Stückgut-Distribution gehören auch Luft- und Seefracht, Lagergeschäfte sowie die Lieferkettenoptimierung zu den Aufgaben der rumänischen KLG-Tochter. Für die Speditionskooperation 24plus Logistics Network ist KLG Rumänien seit April 2010 assoziierter Rumänien-Partner. (swe) (Foto: KLG Europe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »