Werbung
Werbung
Werbung

KEP-Dienste: TNT Innight informiert proaktiv

Der Nachtexpressdienst TNT Innight hat einen neuen Service eingeführt, der Service-Techniker und Disponenten proaktiv informiert, wenn sich die Zustellung dringend benötigter Ersatzteile verzögern sollte.
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz

„Wenn wir absehen, dass sich die Zustellung einer Sendung verzögert oder wir ein Ersatzteil unter Umständen nicht in der Nacht nach der Bestellung ausliefern können, informieren wir sowohl den Techniker per SMS als auch den Disponenten proaktiv. Er erhält wahlweise eine SMS oder E-Mail“, erläutert Eddi Siegle, General Manager Quality & Processes bei TNT Innight. Dabei wird auch angegeben, wann die Sendung voraussichtlich eintrifft. Je nach Dauer der Verzögerung kann dann entschieden werden, ob der Techniker wartet oder aber seine Tagesplanung entsprechend geändert wird. Da der Disponent die Information gleichzeitig mit dem Service-Techniker erhält, kommt es bei der Anpassung der Tagesplanung für den Techniker zu keinerlei zeitlichen Verzögerungen.

Getestet wurde die proaktive Benachrichtigung via SMS und E-Mail in einer mehrwöchigen Pilotphase zunächst in Berlin. Anschließend wurde der Pilot in Zusammenarbeit mit einem Kunden sukzessive bundesweit ausgerollt. Ab sofort steht der Service auf Wunsch auch anderen Kunden zur Verfügung.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung