Jubiläum: Transcooler seit einem Vierteljahrhundert

Vor 25 Jahren stellte die Wemo Geräte AG ihr erstes Transportkühlgerät „Transcooler“ her.
Christine Harttmann

Seither hat das Unternehmen aus dem Schweizerischen Schlatt seinen Kühlapparat stetig weiterentwickelt und verbessert statt. Das Gerät eignet sich dem Hersteller zufolge für Kleinmengentransporte oder Probentransporte.

Der Kühlapperat lässt sich auf Temperaturen +20ºC bis -25ºC einstellen und hält damit auch Gefriergut über längere Strecken kalt. Den Transcooler gibt es in sieben verschiedenen Modellvarianten. Er kann in Kleinlieferwagen oder in Kombifahrzeuge eingebaut werden. Auf Wunsch erhält der Transooler einen GPS-Empfänger, mit dem sich der Aufenthaltsort stetig überprüfen lässt.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »