Das Thema Personalien wird präsentiert von

Jeden Mittwoch: Aktuelle Personenmeldungen (51/2010)

Das hat sich in den letzen sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.
Redaktion (allg.)
Mark Schlüter, 26, hat die Regionalleitung von MAN Rental im MAN Truck & Bus Center Service Senden übernommen. Schlüter ist gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann sowie geprüfter Teile- und Zubehörverkäufer. Branchenkenntnisse sammelte er seit 2005 als Kundendienst-, Zubehör- und Vermietberater bei Volvo. Thomas Kahlmann, 46, ist neuer Geschäftsbereichsleiter Logistik bei der Dirks Group mit Sitz in Emden. Damit verstärkt Kahlmann das Management der Dirks Group und verantwortet den weiteren Ausbau und die Optimierung des Leistungsspektrums in der Kontraktlogistik sowie in logistischen Konzeptionen. Bei der „5. Nationalen Bestenehrung“ des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) in Berlin wurden am Montag, den 13. Dezember, die besten Auszubildenden Deutschlands ausgezeichnet. Geehrt wurde auch Claudia Meier aus der Hamburger Niederlassung des Paket- und Expressdienstleisters DPD. Meier hat ihre Ausbildung zur Kauffrau für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen (KEP-Kauffrau) mit der bundesweit besten Abschlussnote erfolgreich beendet. Die Ausbildung zum KEP-Kaufmann gibt es erst seit fünf Jahren und ist passgenau auf die Bedürfnisse von Kurier-, Express- und Paketdiensten zugeschnitten. Der Ausbildungsgang vereint Inhalte, die sowohl Büro- als auch Speditionskaufleute benötigen. Neben der computergestützten Routenplanung stehen etwa auch Qualitätsmanagement, Kundenorientierung und Business-Englisch auf dem Ausbildungsplan. Markus Köbbe verstärkt seit Anfang Dezember 2010 das Team der Giti Tire Deutschland GmbH mit Sitz in Bonn. Der 41-jährige gebürtige Münsteraner ist als Gebietsleiter Verkauf und technisches Marketing Lkw-Reifen für die Marke GT Radial in Norddeutschland zuständig. Gernot Lobenberg, seit dem Start der Logistik-Initiative Hamburg im Januar 2006 Leiter Cluster-Management und Geschäftsführer des gleichnamigen Vereins, verlässt Hamburg und wird zum 1. Januar 2011 Leiter der neuen Berliner Agentur für Elektromobilität, eMO. Bis zur Ernennung eines Nachfolgers führt Carmen Schwarz kommissarisch die Geschäfte der Initiative. Der ehemalige MikroSped Geschäftsführer Karl-Heinz Kölln unterstützt ab Januar die Cargo support GmbH & Co. KG mit Sitz in Nürnberg und Bielefeld im Vertrieb ihrer Speditionssoftware „Cargo support [dispo]“. (tpi)(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »