Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Personalien wird präsentiert von

Jeden Mittwoch: Aktuelle Personenmeldungen (50/2007)

Das hat sich in den letzten sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Bernd Runow aus Stuttgart ist zum FedEx Express-Kurierfahrer des Jahres gewählt worden. Die Kunden des Express-Transportunternehmens haben die Wahl dafür getroffen. „Bernd Runow hat die Auszeichnung zum Kurier des Jahres verdient. Er ist ein Botschafter für FedEx, denn er trägt wesentlich dazu bei, dass die Kunden ausschließlich positive Erfahrungen mit FedEx machen“, erklärte Otto Sörgel, FedEx Express Senior Manager Operations. Carsten Taucke ist zum Vorstandsmitglied der Fiege Holding Stiftung & Co. KG. bestellt worden. Zusätzlich zu seinem Verantwortungsbereich für das Deutschland-Geschäft des Unternehmens übernimmt der Manager weltweit die Verantwortung für die Bereiche IT und Engineering, das „Herzstück“ der Fiege-Großprojekte. Zuletzt war der 42-Jährige als Managing Director/Vice President Global Logistics für ein amerikanisches Industrieunternehmen aus dem Medizinproduktebereich tätig und wechselte von dort zum Logistikspezialisten Fiege. Philip Alliet wird mit sofortiger Wirkung neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der TNT Innight Management Europe GmbH und damit auch der deutschen Innight-Landesorganisation TNT Innight GmbH & Co. KG. Mit Dienstsitz in Leverkusen wird der gebürtige Belgier in seiner neuen Aufgabe den Fokus ausschließlich auf den Nischenmarkt Nachtexpress richten. Der 39-Jährige war zuletzt bei der Belgischen Post als Group Director Parcels & Express tätig. Der Aufsichtsrat der Austrian Airlines AG hat Dr. Peter Malanik zum Chief Operations Officer (COO) ab 1. Jänner 2008 und Dr. Andreas Bierwirth zum Chief Commercial Officer (CCO) ab 1. April 2008 bestellt. In der Aufsichtsratssitzung wurde dem Vorschlag des Nominierungsausschusses damit vollständig entsprochen. Mit Wirkung zum 1. Januar 2008 werden Kai Hasenpusch und René Stöcker zur deutschen Geschäftsleitung Landverkehre von Hellmann Worldwide Logistics berufen. Der Sprecher der neuen Doppelspitze, Kai Hasenpusch, verantwortet künftig den Bereich Sales. René Stöcker wird das Aufgabengebiet Operations leiten. Der Ehrenpräsident des Bundesverbandes Sekundärrohstoffe und Entsorgung (BVSE), Dipl.-Vw. Heinz-Georg Steinhorst, feiert am 13. Dezember 2007, seinen 85. Geburtstag. Steinhorst gehört mit zu den prägendsten Persönlichkeiten der Altpapierbranche und des Verbandes, der damals noch Bundesverband Papierrohstoffe e.V. hieß, und seit 1966 ununterbrochen dem Gesamtvorstand angehörte. Von 1970 bis 1986 war Steinhorst stellvertretender Präsident und von 1986 bis 1988 hatte er das Amt des Präsidenten inne. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung