Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Personalien wird präsentiert von

Jeden Mittwoch: Aktuelle Personenmeldungen (43/2009)

Das hat sich in den letzen sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
MAN richtet zum 1. Januar 2010 den neuen Bereich Compliance ein und überträgt die Leitung an Olaf Schneider. Der 38-jährige Jurist wird als Chief Compliance Officer den neuen Bereich mit einem eigenen Team aufbauen und die Compliance Organisation der gesamten MAN Gruppe weltweit verantworten. Organisatorisch ist der Bereich dem Vorstandsvorsitzenden, Håkan Samuelsson, unterstellt. Volker Jungbluth ist seit 1. Oktober Geschäftsführer der Swisslog GmbH in Dortmund. In dieser Position zeichnet er sich für das Anlagen-Neugeschäft verantwortlich und verstärkt die Geschäftsleitung. Der zweite Geschäftsführer Gerd Jennissen fokussiert seine Schwerpunkte künftig im Customer Support. Michael M. Moll hat ab sofort die Leitung des Luftfracht Standortes der Karl Gross Internationale Spedition GmbH in Frankfurt am Main übernommen. Der 42-Jährige verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung in der Welt der internationalen Luftfracht-Logistik. Moll bekleidete zuvor diverse leitende Positionen, unter anderem als Geschäftsbereichs- und Niederlassungsleiter, und bringt langjährige Erfahrung im Bereich des Verkaufs luftfracht-speditioneller Dienstleistungen in die Karl Gross Gruppe ein. Der Geschäftsführer der Polzug Intermodal GmbH, Walter Schulze-Freyberg, erhält den Logistikpreis des Bundesverbands Führungskräfte Deutscher Bahnen (BF Bahnen). Mit der „Goldenen Umweltschiene“ zeichnet der Verband Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft für ihre besonderen Verdienste um den Schienenverkehr aus. Schulze-Freyberg leitet die Polzug Intermodal GmbH seit ihrer Gründung im Jahre 1991. Polzug ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA), der polnischen Staatsbahn PKP und der Deutschen Bahn AG. Matthias Hake hat die Leitung des in Hamburg neu eröffneten MAN Rental-Vermietdepots übernommen. Wichtige Erfahrungen im Vermietgeschäft sammelte der 43-jährige Speditionskaufmann in den letzten fünfzehn Jahren bei TIP, TVG/Transamerica und F & K Trailer Service. Von 2000 bis 2008 war Hake Mitglied der Euro-Leasing-Technikabteilung in Sittensen. Die aus den internen Ermittlungen gewonnenen Erkenntnisse haben bei MAN zu weiteren personellen Konsequenzen geführt. Bereits zum 1. Oktober wurde die Vertriebsleitung bei MAN Nutzfahrzeuge neu besetzt. Weiterhin ist Sabine Drzisga, im Vorstand der MAN Nutzfahrzeuge AG bisher zuständig für Controlling, Recht und Einkauf, beurlaubt worden. Das Ressort wird bis auf weiteres vom Vorstandsvorsitzenden Anton Weinmann verantwortet. Matthias Nicklaus, ehemaliger Auszubildender der Schäflein Spedition GmbH, ist für seine hervorragenden Leistungen in den Abschlussprüfungen im Jahr 2009 in Mainfranken ausgezeichnet wird. Er hat über die letzten drei Jahre in der Schäflein Spedition eine zweite Ausbildung zum Kaufmann für Speditions- und Logistikdienstleistungen beendet. Jetzt ist der 27-Jährige in der Schäflein Spedition GmbH als Disponent im Fernverkehr Inland beschäftigt. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung