Jeden Mittwoch: Aktuelle Personenmeldungen (33/2009)

Das hat sich in den letzen sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.
Redaktion (allg.)
Thomas Kipp ist mit sofortiger Wirkung neuer CEO von DHL Global Mail. Konzernvorstand Jürgen Gerdes überträgt ihm die Verantwortung für das internationale Briefgeschäft der Deutschen Post DHL. Kipp hat die Deutsche Post seit 1999 beraten und ist seit 2006 Mitglied des Bereichsvorstands Brief. Zuletzt war er als Vorstand Global Mail Europa für das europäische Briefgeschäft zuständig. Darüber hinaus hat er das operative Global Mail Geschäft in der Konzernzentrale verantwortet. Beide Verantwortlichkeiten wird er auch weiterhin zusätzlich behalten. Der Vorstand der Fiege Stiftung wird erweitert. Dr. Stefan Kurrle ergänzt spätestens zum 1. Februar 2010 den Vorstand des Logistikunternehmens. Neben operativen Aufgaben wird der 52-Jährige in dem Gremium als stellvertretender Vorsitzender agieren. Bisher war Dr. Kurrle als CEO bei DHL Supply Chain für die Region Central Europe tätig. Seit 2001 führte er die Kontraktlogistik-Sparte von Deutsche Post DHL in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Carsten Taucke, Vorstand Operations, wird nach Ablauf seines Vorstandsvertrages im Juli 2010 das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen. Die Vertriebseinheiten Baustoffe, Industrie- & Konsumgüter sowie Montan bei DB Schenker Rail werden ab 1. September mit neuen Leitern besetzt. Stephan Strauss verantwortet die Branche Baustoffe, Industrie- & Konsumgüter. Der 43-Jährige war zuvor sechs Jahre für die ThyssenKrupp AG und deren Tochtergesellschaften tätig, zuletzt als Geschäftsführer der ThyssenKrupp Industrieservice GmbH. Ebenfalls zum 1. September übernimmt Gerhard Holzmüller die Leitung des Bereiches Montan. Der 57-jährige war zuvor 26 Jahre für Voestalpine tätig. Dr. Gregor Schild, einer der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Speditions- und Logistikverbandes (DSLV), begeht in diesen Tagen sein 25-jähriges Dienstjubiläum. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre in Bonn wurde Gregor Schild 1981 am Institut der Verkehrswissenschaften der Universität Köln promoviert.1984 verließ er die Universität und trat ins aktive Arbeitsleben ein. Schild wurde zunächst Referent, später Vorstand bei der adekra eG, der Vorläufer-Organisation der Vereinigung Deutscher Kraftwagenspediteure. Durch den Zusammenschluss der Vereinigung Deutscher Kraftwagenspediteure (VKS) mit dem Bundesverband Spedition und Logistik (BSL) zum Deutschen Speditions- und Logistikverband (DSLV) wurde das Aufgabenfeld für Gregor Schild im Jahr 2003 noch einmal deutlich größer: Als einer der beiden Hauptgeschäftsführer vertritt er die Interessen von über 4.000 Mitgliedern. Hans-Jörg Dengler hat die Leitung Marketing und Vertrieb bei Fleetlevel+ Services GmbH übernommen. In dieser neugeschaffenen Position ist er verantwortlich für den strategischen und operativen Ausbau der Vertriebsabteilung. Die Vertriebsabteilung besteht aus drei Key Account Managern in den Regionen Süd-Ost, Süd-West und Nord. Fleetlevel+ ist Spezialist für hersteller- und objektübergreifendes Fuhrparkmanagement für mittlere und große Flotten in Deutschland. Das Unternehmen managt Fuhrparks mit Pkw und Nutzfahrzeugen. Delta Cargo hat Danita Waterfall-Brizzi zum Director Cargo Sales and Service für die Region Europa, den Mittleren Osten, Indien und Afrika (EMEIA) ernannt. In ihrem neuen Aufgabenbereich wird Waterfall-Brizzi sämtliche Verkaufs- und Kundenservice-Aktivitäten von Delta Cargo in der Region EMEIA verantworten und zugleich die Abstimmung mit Air France KLM Cargo nach Unterzeichnung der Joint Venture Vereinbarung im Mai 2009 leiten. Waterfall-Brizzi berichtet an Ray Curtis, Managing Director Global Sales von Delta Cargo. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »