Das Thema Personalien wird präsentiert von

Jeden Mittwoch: Aktuelle Personenmeldungen (25/2014)

Das hat sich in den letzten sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.
Torsten Buchholz

Der Kfz-Unternehmer Jürgen Karpinski, 64, aus Frankfurt am Main ist neuer Präsident des Zentralverbands Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK). Auf der ZDK-Mitgliederversammlung in Bremen wählten ihn die Delegierten einstimmig als Nachfolger von Robert Rademacher, 74, der nach achtjähriger Amtszeit nicht wieder für das Spitzenamt kandidiert hatte. Rademacher wurde einstimmig zum Ehrenpräsidenten des ZDK gewählt. Im Amt bestätigt wurden die beiden ZDK-Vizepräsidenten Ulrich Fromme und Wilhelm Hülsdonk sowie Schatzmeister Dr. Harry Brambach.

Dieter Rogmann, 48, ist als Manager für den Bereich Dealer Operations der Ford-Werke GmbH zuständig. In dieser Funktion verantwortet er die Marktplanung und Händlernetzentwicklung ebenso wie die Betriebsberatung des Handels, Händlerstandards und die EDV-Systeme bei den Ford-Partnern. Rogmann folgt auf Robert Reitz, der eine neue Aufgabe als Manager für Gebrauchtwagenverkauf und Remarketing bei Ford Europa angetreten hat. Zuletzt verantwortete Rogmann als zuständiger Manager das Garantiegeschäft in ganz Europa.

Der Trailerhersteller Kögel hat Heinz-Georg Ebert zum neuen Leiter Vertrieb Osteuropa ernannt. Neben Paul de Jong, Leiter Vertrieb Westeuropa und Massimo Dodoni, Leiter Vertrieb Südosteuropa, ist Ebert in seiner neuen Position für die Vertriebsstruktur in Osteuropa zuständig. Zu seinem Verantwortungsbereich gehören die Länder Aserbaidschan, Armenien, Estland, Georgien, Lettland, Litauen, Polen, Russland, die Tschechische Republik, die Ukraine, Ungarn und Weißrussland.

Robert Sappio, der seit September 2012 an der Spitze von Rickmers-Linie (America) Inc. in Houston/USA stand, gibt zum 1. Juli 2014 die Position des Präsidenten und CEO ab. Er bleibt dem Unternehmen jedoch als Mitglied des Boards von Rickmers-Linie (America) verbunden. Sein Nachfolger wird Waldemar Val Poulsen. Vor seinem Wechsel zur Rickmers-Linie war Val Poulsen Director/Country Manager bei Safmarine in Houston, wo er für die Aktivitäten der Multipurpose-Division des Unternehmens in Amerika verantwortlich zeichnete.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »