Das Thema Personalien wird präsentiert von

Jeden Mittwoch: Aktuelle Personenmeldungen (24/2011)

Das hat sich in den letzen sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.
Redaktion (allg.)
Die Hermes Transport Logistics GmbH (HTL) hat ihre Geschäftsführung mit Christian Bartelheimer verstärkt. Der 45-Jährige wird ab dem 1. Juli 2011 den Geschäftsbereich International Road Transport verantworten. Dieser war bisher von Frank Rausch, dem Vorsitzenden der HTL Geschäftsführung, in Personalunion geführt worden. Werner H. Frey ist als Vizepräsident des Verbandes der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK)wiedergewählt worden. Thomas Bauch, Manfred Kantner, Günter Schnatz und Göran Simonsson wurden für die kommende Periode ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt. In den Vorstand neu berufen sind Thomas Wysocki (Suzuki International Europe GmbH) und Toshiaki Yasuda (Toyota Deutschland GmbH). Sie übernehmen die Vorstandssitze von Jens Becker und Alain Uyttenhoven, deren Amtsperioden mit dieser Mitgliederversammlung enden. Toni Hofreiter ist Anfang Juni vom Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung des Deutschen Bundestages als Ausschussvorsitzender bestätigt worden. Damit leitet er künftig die verkehrspolitische Diskussion unter der schwarz-gelben Koalitionsmehrheit. Mit Wirkung zum 1. September 2011 sind Horst-Joachim Schacht und Tim Scharwath in die Geschäftsleitung der Kühne + Nagel International AG berufen worden. Schacht wird für den Geschäftsbereich Seefracht und Scharwath für den Luftfrachtbereich verantwortlich sein. Die beiden Führungskräfte übernehmen das Aufgabengebiet von Peter Ulber, der das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlassen wird. Peter Schuijlenburg hat die Funktion des Senior Vice President, Regional Director Northern Europe, bei Prologis übernommen. Künftig verantwortet er sämtliche Geschäfte in Deutschland, Österreich, Benelux und Skandinavien. Er folgt auf Joseph Ghazal, der nun für Prologis als Senior Vice President, Head of Land, Development & Project Management Europe tätig ist. Der Jurist Michael Mages wechselt vom Automobilclub von Deutschland (AvD) in die Zentrale von Meyer Logistik. Beim mittelständischen Familienunternehmen verantwortet er die operative und strategische Personalarbeit. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »