Werbung
Werbung
Werbung

Jeden Mittwoch: Aktuelle Personenmeldungen (23/2011)

Das hat sich in den letzen sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Die Pfaff International GmbH, tätig im Projektgeschäft mit Spezial- und Schwertransporten, hat Matthias Geiß zum Geschäftsführer bestellt. Der 43-Jährige wurde zur Unterstützung der Aktivitäten auf dem Transport- und Logistiksektor eingestellt. Geiß blickt Unternehmensangaben auf eine langjährige Karriere in der Führungsebene verschiedener mittelständischer Logistikunternehmen der süddeutschen Region zurück. Geodis Wilson hat sein Key Account Team in Kelsterbach mit der Neueinstellung von Hans Edhofer verstärkt. Der 43-Jährige ist gelernter Speditionskaufmann und verfügt über eine vieljährige Speditions- und Logistikerfahrungen, die er bei Schenker, Agility und UTi sammelte. In seiner neuen Funktion als Key Account Manager ist Edhofer für die Kundenbetreuung und das Neukundengeschäft verantwortlich. Zu seinen neuen Aufgaben bei Geodis Wilson gehört auch der Ausbau des USA-Geschäfts. Karsten Scheidhauer hat Anfang Juni interimsweise die Geschäftsführung der in Rotterdam ansässigen Optimodal Nederland B.V., Anbieter von Containertransporten auf Schiene, Straße und Binnenschiff im Hinterlandverkehr von und nach Rotterdam und Antwerpen, übernommen. Der 48-Jährige, der bereits seit 2009 die Vertriebsaktivitäten des Unternehmens als Direktor Deutschland vom Standort Neuss aus mit verantwortet, folgt auf Wouter van Dijk, der das Unternehmen Ende Juni 2011 verlassen wird. Axel Mattern ist mit Wirkung zum 1. Juni als neues Vorstandsmitglied des Hafen Hamburg Marketing e.V. ernannt worden. Claudia Roller (Sprecherin) und Axel Mattern bilden damit gemeinsam den Vorstand. Mattern wird insbesondere die Betreuung von Kunden und Projekten in den Kernmärkten des Hamburger Hafens übernehmen. Der 45-Jährige hat im Laufe seiner Karriere Berufserfahrungen sowohl in der Reederei als auch im Hafenbetrieb gesammelt und ist versiert in der Seehafenverkehrswirtschaft und der Hinterlandverkehrsorganisation. Der gebürtige Hamburger war seit November 2009 als Bereichsleiter Marktentwicklung und -betreuung für den Hafen Hamburg Marketing e.V. tätig. Detlef Evers ist von der Mitgliederversammlung zum neuen Präsidenten des Verbandes der Deutschen Biokraftstoffindustrie (VDB) gewählt worden. Der 44-Jährige, der Mitglied des Vorstandes der ADM Hamburg Aktiengesellschaft ist, folgt als Verbandspräsident Claus Sauter, dem Vorstandsvorsitzenden von Verbio. Dr. Jan Miller hat am 1. Juni die Geschäftsführung der JadeWeserPort Logistics Zone GmbH übernommen. Der 44-jährige Bremer ist Nachfolger von Ministerialrat Ralf Pospich. Dr. Miller verfügt über eine zwölfjährige Erfahrung in der Quartiers- und Projektentwicklung, vor allem im Waterfront Development. Für die holländischen ING Real Estate hat er in den vergangenen Jahren als Geschäftsführer das Überseequartier HafenCity Hamburg entwickelt. Vorausgehend hatte er für die irische LNC Property Group die Waterfront Bremen auf den Weg gebracht. Davor war Dr. Miller als Geschäftsführer der HanseProjekt GmbH in der Region Bremen/Bremerhaven tätig. Qualcomm Enterprise Services Europe BV, eine hundertprozentige Tochter der Qualcomm Incorporated und Anbieter von Telematik-Lösungen für Transport- und Logistikunternehmen, hat Mark Warner zum neuen Managing Director von Qualcomm Enterprise Services Europe berufen. Warner war zuvor Mitglied im Vorstand des Anbieters von internationalen Tanktransporten Den Hartogh. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung