Werbung
Werbung
Werbung

Jeden Mittwoch: Aktuelle Personenmeldungen (20/2011)

Das hat sich in den letzen sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Der Aufsichtsrat der Flughafen Köln/Bonn GmbH hat Athanasios Titonis ab dem 1. Juni 2011 zum neuen Technischen Geschäftsführer der Flughafengesellschaft berufen. Der 43-Jährige ist zurzeit Geschäftsbereichsleiter Betrieb und Verkehr der Flughafen Köln/Bonn GmbH. Titonis steht seit November 2002 in Diensten der Flughafengesellschaft. Der studierte Politologe war zuvor sieben Jahre in unterschiedlichen leitenden Positionen bei der LTU-Gruppe beschäftigt. Die Gesellschafterversammlung der Night Star Express GmbH Logistik hat Mitte Mai turnusgemäß den Beirat gewählt. Gänzlich bestätigt wurde als Vorsitzender Andreas Eversmann, Hellmann Worldwide Logistics, als Mitglieder Michael Hamperl, Friedrich Zufall GmbH Internationale Spedition, Heiner Matthias Honold, Night Star Express Honold GmbH, Lutz Osterland, Spedition Gertner GmbH, und Norbert Rödel, Eiltrans Nachtverteilservice GmbH als stellvertretender Beiratsvorsitzender. Bernd Hoffmann, seit 2009 Aufsichtsrat der Schmitz Cargobull AG, ist von Bundespräsident Christian Wulff mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Der 67-Jährige trat 1974 bei der damaligen Schmitz Anhänger GmbH als Marketingleiter ein. Ab 1998 war er Vorstandsmitglied und von 2003 bis 2008 Vorstandsvorsitzender der Schmitz Cargobull AG. Dr. Christian Jacobi hat Anfang Mai den Vorsitz im Förderbeirat der Bundesvereinigung Logistik (BVL) übernommen. Er gehört dem Gremium bereits seit 2007 an. Der Förderbeirat ist ein ehrenamtlich tätiger Kreis von wissenschaftlich interessierten Praktikern, der Forschungs- und Innovationsfelder auf dem Gebiet der Logistik identifiziert und diese an Forscher und Fördermittelgeber adressiert. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung