Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Personalien wird präsentiert von

Jeden Mittwoch: Aktuelle Personenmeldungen (20/2008)

Das hat sich in den letzen sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Ewald Kaiser wird ab dem 1. Oktober 2008 als Chief Executive Officer an der Spitze der M&M Militzer & Münch International Holding AG stehen. Der 46-Jährige ist gelernter Speditionskaufmann und Betriebswirt und bringt langjährige Management-Erfahrung in der Speditions- und Logistikbranche mit. Der Vorstand der Daimler AG hat Martin Jäger zum neuen Leiter des Bereichs Global External Affairs and Public Policy ernannt. Der 43-Jährige, derzeit Sprecher des Auswärtigen Amtes in Berlin, wird Nachfolger von Robert G. Liberatore, der Ende März aus dem Konzern ausgeschieden ist. Jäger wird seine Aufgabe zum 1. September 2008 übernehmen und berichtet an den Daimler-Vorstandsvorsitzenden Dr. Dieter Zetsche. Nach dem Ausscheiden Liberatores hat Dr. Dieter Spöri, Leiter der Konzernrepräsentanz für Bundesangelegenheiten in Berlin, die Leitung des Bereichs Global External Affairs and Public Policy kommissarisch übernommen. Axel Kluth wird neuer und alleiniger Geschäftsführer der JadeWeserPort-Realisierungsgesellschaft (JWP-R) in Wilhelmshaven. Kluth war zuletzt für die Züblin AG in der Stabsstelle des Vorstandes als Direktionsleiter, Prokurist und Technischer Geschäftsführer der Dach- und Rohbauarge für das Bauvorhaben Lehrter Bahnhof in Berlin tätig. Seine neue Aufgabe in Wilhelmshaven wird er spätestens am 1. August 2008 aufnehmen können. Mit sofortiger Wirkung übernimmt Eva-Maria Pohl als Leiterin die Gesamtverantwortung der Marketingabteilung der Humbaur GmbH. Der bisherige Leiter, Heinz Georg Ebert, kehrt wieder in seine alte Funktion als Assistent der Geschäftsleitung zurück. Thorsten Reichel übernimmt zum 1. Juni die Funktion des Geschäftsbereichsleiters Intermodal bei der TX Logistik AG in Bad Honnef. Der 44-Jährige wird Mitglied des Executive Boards und berichtet an Vertriebsvorstand Raimund Stüer. Nach ersten Funktionen bei der ehemaligen Hays Logistics, heute Teil der Kühne + Nagel International AG und der Deutsche Bahn AG wechselte er 2005 in die Geschäftsleitung der Kube & Kubenz Internationale Speditions- und Logistikgesellschaft in Hamburg, wo er den Bereich Vertrieb verantwortete. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung