Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Personalien wird präsentiert von

Jeden Mittwoch: Aktuelle Personenmeldungen (2/2008)

Das hat sich in den letzen sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Flugkapitän Kay Kratky ist seit 1. Januar 2008 neuer General Manager der Jade Cargo International. Kratky war zuvor Leiter Transport Management and Flight Operations der Lufthansa Cargo. Neuer Leiter Transport Management und Flight Operations der Lufthansa Cargo ist Flugkapitän Claus Richter. Er kommt von der Lufthansa Passage, wo er bislang Leiter Operational Support und stellvertretender Leiter des Flugbetriebs war. Dr. Klaus Neb, langjähriger Vertriebsdirektor bei Michelin, hat sich nach fast 30-jähriger Tätigkeit für die Michelin Gruppe zum Jahresende 2007 in den vorgesehenen Ruhestand verabschiedet. Am 1. Januar 2008 hat Dieter von Aspern die Verantwortung für den gesamten Ersatzmarkt Reifen in Deutschland, Österreich und der Schweiz übernommen. Efaflex, Hersteller von Tor- und Sicherheitssystemen, hat Anfang des Jahres einen Generationswechsel vollzogen. Zu Jahresbeginn übernahm Geschäftsführerin Petra Rejc, als studierte Ingenieurin und seit zwei Jahrzehnten bei Efaflex in leitender Position tätig, die Bereiche und Aufgaben von ihrem Vater Gabrijel Rejc. Am 1. Januar hat Arne Schmid als Nachfolger von Herbert Klings bundesweit die Vertriebsaktivitäten der Hako-Werke GmbH übernommen. Herbert Klings, der aus Altersgründen nach 40 Jahren ausscheidet, wird aber weiterhin die Vertriebsverantwortung für die Marke Multicar am Standort Waltershausen innehaben. Arne Schmid ist seit mehr als 20 Jahren im Vertrieb tätig, zuletzt bei MSA Auer GmbH (Sicherheitstechnik, Arbeitsschutz), Berlin, als Vertriebsdirektor Zentraleuropa für die Länder Deutschland, Österreich, Luxemburg und die Schweiz. Agility Logistics hat Stefan Hass zum Vice President Business Development Airfreight Europe ernannt. In seiner neuen Funktion ist er seit dem 1. Dezember 2007 für den Geschäftsbereich Business Development Air Europe verantwortlich. Zu seinen Aufgaben, die er in dem Büro am Frankfurter Flughafen wahrnimmt, gehört die Entwicklung des Luftfrachtproduktes im europäischen Markt. Am 1. Januar hat Cees van Gent bei Lehnkering die Position des CEO von Wolfgang Lehr übernommen. Der 45-Jährige verantwortet seit dem 1. Oktober 2007 als Mitglied der Geschäftsführung das operative Geschäft (COO) des Unternehmensbereiches Road Logistics & Services, den er auch weiterhin operativ führen wird. Davor war er nach Stationen bei Nedlloyd, Exel Logistics, DHL Worldwide Express und ABX Logistics Vorsitzender der Geschäftsführung von DHL Freight Germany. (swe)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung