Das Thema Personalien wird präsentiert von

Jeden Mittwoch: Aktuelle Personenmeldungen (16/2015)

Das hat sich in den letzten sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.
Redaktion (allg.)

Patrick Schildmann aus Bielefeld hat am 11. April auf dem Driving Camp in Röthis/Vorarlberg die deutsche Vorausscheidung des Fahrerwettbewerbs „Young European Truck Driver“ gewonnen. Daran haben auch die Länder Österreich und Schweiz teilgenommen. Die jeweils sechs besten jungen Lkw-Fahrer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kämpften um den nationalen Sieg und damit um die Qualifikation für das Europafinale. Für Deutschland siegte Schildmann, für Österreich Stefan Büchele aus Lustenau und für die Schweiz Thomas Knüsel aus Küssnacht am Rigi. Die drei nationalen Sieger haben sich damit für das große Europafinale bei Scania in Södertälje/Schweden qualifiziert und treten am 24. und 25. April 2015 gegen die anderen europäischen Sieger an.

Dr. Jens-Albert Oppel hat zum 23.März 2015 die Geschäftsführung des niederländischen Logistikkonzerns Seacon Logistics erweitert. Als Geschäftsführer für die Seacon Gruppe Deutschland GmbH übernimmt Oppel die Leitung der deutschlandweiten Tochtergesellschaften einschließlich der ICT Internationale Container Transport GmbH. Oppel war bis Ende vergangenen Jahres Sprecher der Geschäftsführung der niedersächsischen Häfen (NPorts).

Henning Bosch, 53, bislang Chief Operating Officer (COO) der Imperial Shipping Holding GmbH, übernimmt am 15. April den konzernweiten Operational-Excellence-Bereich der Imperial Logistics International-Gruppe. Seine Geschäftsführungskollegen Uwe Wedig (CEO) und Jens Kleiner (CFO) bilden zukünftig die Geschäftsführung der Imperial Shipping Holding. Als Verantwortlicher des konzernweiten Operational-Excellence-Bereichs berichtet Bosch direkt an Carsten Taucke, CEO der Imperial Logistics International-Gruppe.

Stefan Blaas, Gesellschafter der Augsburger Beratung Süddeutsche Consultants, ist neuer Partner der Gomultimodal GmbH mit Sitz in Hamburg. Der 49-Jährige ergänzt das von Gerhard Oswald gegründete Partnernetzwerk mit Erfahrung im Bereich europäischer Förder- und Forschungsprogramme sowie als Experte für den Schwerpunkt intermodale Konzepte im maritimen und kontinentalen Verkehr.

Oliver Harenberg besetzt seit dem 1. April 2015 den Posten des HR Directors beim Transport- und Logistik-dienstleister DSV in Willich. Damit folgt er auf Jörg Rössler, der das Unternehmen Ende des vergangenen Jahres verlassen hatte. Zukünftig verantwortet der 37-jährige Düsseldorfer unter anderem die strategische Ausrichtung der HR-Prozesse, das Recruiting, das Bewerbermanagement sowie Maßnahmen zur Personalentwicklung und Nachwuchsförderung.

Die vor rund zehn Monaten gegründete Air Cargo Community Frankfurt e.V. erhält einen neuen Geschäftsführer: Zum 15. April 2015 übernimmt diese Aufgabe Joachim von Winning von Roland Weil, der die Geschäfte des eingetragenen Vereins seit Juni 2014 ehrenamtlich führte.

(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »