Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Personalien wird präsentiert von

Jeden Mittwoch: Aktuelle Personenmeldungen (16/2013)

Das hat sich in den letzten sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

DPD trauert um einen seiner Gründungs-Gesellschafter. Bereits am 6. April 2013 verstarb Horst Walter Schröter im Alter von 85 Jahren. Mit seiner Zeitfracht-Unternehmensgruppe gehörte er zum Kreis der 18 deutschen Spediteure, die im Jahr 1976 den Paketdienst DPD gegründet hatten. Zeitfracht ist die einzige Gründungsspedition, die noch immer an der DPD Dynamic Parcel Distribution GmbH & Co. KG beteiligt ist.

Tobias Eichberg ist mit Wirkung 1. April 2013 zum Leiter Marketing der Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH berufen worden. Eichberg tritt die Nachfolge von Dr. Frank Albers an, der sich seit April ausschließlich auf die Aufgabe als Leiter Vertrieb Deutschland von Krone-Fahrzeugen konzentriert.

Mit Wirkung zum hat 1. Juli 2013 der Aufsichtsrat der Knorr-Bremse AG Dr. Michael Buscher zum Vorsitzenden des Vorstands bestellt. Seit März 2012 war der 47-Jährige bereits Mitglied im Aufsichtsrat von Knorr-Bremse. Zum 30. Juni 2013 wird er dieses Amt niederlegen.

Der Vorstand des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) hat Robert M. Eckelmann, Vorstandsvorsitzender der Eckelmann-Gruppe, für drei Jahre zum Mitglied in den Verkehrsausschuss berufen. Die konstituierende Sitzung des Ausschusses sowie die Wahl des Vorsitzenden sollen am 24. April 2013 in Berlin erfolgen.

Bei der Transporeon Group gehört seit April 2013 Olaf Demuth zum Geschäftsführungsteam um die Unternehmensgründer Peter Förster, Martin Mack, Roland Hötzl und Marc-Oliver Simon. In seiner Funktion als Chief Financial Officer (CFO) verantwortet der 42-jährige Steuerberater und Wirtschaftsprüfer insbesondere die Finanzen der Transporeon Group.

Christoph Goetzmann ist seit dem 1. April 2013 neuer Leiter der Abteilung Business Development (Vertrieb) der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH. Der 45jährige tritt die Nachfolge von Jan Möller an, der nach acht Jahren das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Das Diplomatic Council hat Steffen Rabus zum Chairman des International Logistics Forum (ILF) ernannt. Er ist damit für die weltweiten Aktivitätenim gesamte Logistikspektrum hinweg verantwortlich. Das Forum befasst sich mit der Organisation, Steuerung, Bereitstellung und Optimierung von Prozessen der Güterströme entlang der Wertschöpfungs- sowie der Lieferkette über alle Transportwege (Air, Ocean, Rail, Road). Steffen Rabus ist Gesellschafter und Chief Executive Officer (CEO) der Organisation Global Supply Chain Solutions (G-SCS), die auf sogenannte 4PL (Fourth Party Logistics) spezialisiert ist.

Der Heuver Reifengroßhandel in Hardenberg hat Dewy Mulder als neue Marketing-Managerin eingestellt. Sie wird die Nachfolgerin von Maureen Voortman, die intern eine neue Führungsaufgabe übernimmt. Mulder wird neben dem Marketing für den internationalen Großhandel auch für das Marketing für die Profile Reifenzentren von Heuver verantwortlich sein.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung