Werbung
Werbung
Werbung

Jahresbilanz: Spedition Ihro meldet zweistelliges Wachstum

Die mittelständische Speditionsgruppe Ihro mit Hauptsitz im Hohenlohischen Neuenstein hat ihre Umsätze 2014 um 15,4 Prozent auf 36 Millionen Euro gesteigert.
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Geschäftsführer Kai Ihro führt den Erfolg vor allem darauf zurück, dass sich das Unternehmen auf den Transport großvolumiger Güter spezialisiert hat. Geschützt unter einer Plane transportiert die Speditionsgruppe auf Lkw deren Ladefläche verbreitert werden kann auch Güter, die unter der Plane eines Standard-Lkw nicht mehr genügend Platz finden. „Wir schaffen unter Plane bis zu drei Meter Breite und 3,20 Meter Höhe“, präzisiert Ihro.

Mit einem Anteil von rund 25 Prozent trug die tschechische Niederlassung entscheidend mit zum Unternehmenserfolg bei.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung