Ivecos X-Way Bau-Fahrzeuge im neuen S-Way-Look

In der Fernverkehrs-Variante heißen die neuen Iveco "S-Way", die Varianten für den Bau tragen die Bezeichnung  "X-Way". Letztere kamen bislang noch in der alten Version auf den Markt. Nun präsentiert Iveco den neuen X-Way als universell einsetzbaren und sofort kaufbaren Baustoff-Transporter mit Heckkran.

Erstmals auf Basis des neuen Iveco S-Way: Als Baufahrzeug heißen die neuen Ivecos X-Way, hier als 6x2-Baustofftransporter mit 20-mt-Kran. Foto: Iveco.
Erstmals auf Basis des neuen Iveco S-Way: Als Baufahrzeug heißen die neuen Ivecos X-Way, hier als 6x2-Baustofftransporter mit 20-mt-Kran. Foto: Iveco.
Robert Domina

So richtig präsent sind die neuen Iveco-Modelle auf bundesdeutschen Straßen noch nicht. Weder die Fernverkehrsvariante S-Way sieht man häufiger, den X-Way für den Bau allenfalls im alten Gewand nach Stralis-Schnitt. Höchste Zeit also für den Auftritt des X-Way im neuen Gewand. Iveco entschied sich für den klassischen Baustoff-6x2 mit Heckkran und 510-PS-Motorisierung.

Die Ulmer sehen hier einen klaren Trend zu universeller einetzbaren Bau-Fahrzeugen. So bietet der Baustoff-X-Way mit dem der sperrigen Typenbezeichnung AS280X51Y/PS eine lange Fernverkehrskabine, die durchaus mal längere Törns mit Big Bags zur Deponie erlaubt, die Motorleistung reicht dafür dicke.

Die hier gezeigte 6,6-Meter-Pritsche ist mit einem 20-Meter-Tonnen-Heckkran von Palfinger ausgestattet, der gleichzeitig Zugfahrzeug und Anhänger be- und entladen kann. Die Pritsche stammt von Kunath aus dem sächsischen Roßwein.

Das Beste: Für kurzfristige Auftragsspitzen ist dieses Baumuster sofort als Fahrzeug aus dem Iveco Order & Drive-Programm verfügbar.

 

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »