Iveco fördert 7,5-Tonner mit Euro 5 aus eigener Tasche

Beim Kauf eines neuen Iveco-Lkw mit Euro-5-Motor und mindestens 7,49 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht erhalten Kunden einen Zuschuss von 2.500 Euro.
Redaktion (allg.)
Die Förderung des Bundes greift erst für Euro-5-Lkw mit einem zulässigen Gesamtgewicht von zwölf Tonnen und mehr. Die Aktion des italienischen Herstellers ist zunächst bis 31. Dezember befristet. Vorteilhaft sind Euro-5-Lkw nach Ansicht Ivecos, weil man bei ihnen mit einem höheren Wiederverkaufswert rechnen kann und sie weniger Kraftstoff verbrauchen als Euro-4-Fahrzeuge. (tpi)(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »