Werbung
Werbung
Werbung

Intermodal: Contargo kauft Terminal in Neuss

Contargo und APM Terminals (APMT) haben einen Vertrag über den Kauf des APM-Terminals Neuss Intermodal Terminal unterzeichnet.
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Der Anbieter für intermodale Hinterlandverkehre will damit eigenen Angaben zufolge sein Netz um einen weiteren zentralen Logistikstandort in Nordrhein-Westfalen erweitern. Das Unternehmen kann von Neuss aus gleichermaßen Zug- und Bargeverbindungen zu den Seehäfen Rotterdam und Antwerpen anbieten.

Das Neuss Intermodal Terminal wurde im Jahr 2010 von APM Terminals gegründet. Zuletzt verzeichnete das Terminal ungefähr 100.000 Containerbewegungen jährlich. Contargo will es in den kommenden Jahren sukzessive weiter ausbauen.

Aufgrund der vertraglichen Bestimmungen wird die tatsächliche Übernahme erst für das vierte Quartal 2013 erwartet. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Parteien Stillschweigen.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung