Intermediate Bulk Container: Kontrolle per Sensor

Der Micropilot FWR30 von Endress+Hauser informiert digital über den Füllstand von beim Lagern und Transportieren von Intermediate Bulk Containern.  

Digitale Füllstandsüberwachung von Kunststofftanks - der Sensor von Endress+Hauser macht's möglich. (Foto: Endress+Hauser Messtechnik )
Digitale Füllstandsüberwachung von Kunststofftanks - der Sensor von Endress+Hauser macht's möglich. (Foto: Endress+Hauser Messtechnik )
Christine Harttmann

Der Füllstandssensor soll die Überwachung von Flüssigkeiten mit wenig Aufwand und verlässlich möglich machen. Das kabellose High-End 80GHz Radar-Füllstands-Messgerät, das in Echtzeit detaillierte Informationen über Anlagenbestände liefert, trage dazu bei, Logistik- und Lagerprozesse zu optimieren, wirbt Endress+Hauser. Die Einsatzbereiche sind Füllstandsmessung und Bestandsüberwachung von mobilen und stationären Intermediate Bulk Containern (IBCs).

Wie der Anbieter von Mess- und Automatisierungstechnik weiter erklärt, lässt sich der Micropilot FWR30 innerhalb von drei Minuten auf IBCs montieren und sendet seine Messwerte nach einmaliger Inbetriebnahme in regelmäßigen Intervallen in die Cloud. Je nach Anforderung der jeweiligen Anwendung kann der Micropilot FWR30 mit unterschiedlichen digitalen Services verknüpft und alle Daten über verschiedene Endgeräte wie Smartphone, Tablet oder Desktop-Computer abgerufen werden. Unternehmen erhalten so Informationen über Füllstände, die Umgebungstemperatur, die Messwerthistorie und den Batteriestatus. Auf Grundlage von Telemetriedaten liefert der Sensor Informationen zum Standort der Lagertanks. Beim Unter- oder Überschreiten frei definierbarer Grenzwerte verfügt der Micropilot FWR30 über eine Alarmfunktion. Dabei erfasst der Sensor auch mobilen Behälter, in denen solche Messungen bislang schwer möglich waren.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »