Werbung
Werbung
Werbung

Initiative: Dachser bildet Fahrer aus

Der Logistikkonzern Dachser SE hat die Dachser Service und Ausbildungs GmbH gegründet, die Berufskraftfahrer ausbilden wird. Damit möchte das Kemptener Unternehmen einen Beitrag gegen den schlimmer werdenden Fahrermangel leisten.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Das Konzept sieht vor, dass die Auszubildenden während ihrer Lehrzeit Angestellte von Dachser sind. 41 Niederlassungen in Deutschland nehmen an diesem Ausbildungsprogramm teil. Hier wird der Fuhrparkmanager die wichtige Funktion des Ansprechpartners und Ausbilders übernehmen und zugleich das Bindeglied zwischen Fahrer, beteiligten Subunternehmen und Dachser-Niederlassung sein. Nach der Ausbildung sollen die fertigen Berufskraftfahrer, die dann auch die Themen Ladungssicherung, Gefahrgut, Kundenansprache und IT-Prozesse beherrschen, bei den Fuhrunternehmen, die für Dachser unterwegs sind, unterkommen. Diese müssen sich dann aber an den Ausbildungskosten beteiligen. Das Ziel von Dachser sei aber eine langfristige Zusammenarbeit den Subunternehmen, betonte Dachser-CEOBernhard Simon in diesem Zusammenhang auf einer Pressekonferenz inMünchen.

Für einen Teil der neuen Fahrer geht die Unterstützung des Kemptener Logistikkonzern noch weiter. „Besonderen Talenten wollen wir anschließend den Schritt in die Selbstständigkeit ermöglichen, indem wir ihnen beratend zur Seite stehen“, sagte Simon. Die Ausbildungs GmbH hat zum Ausbildungsbeginn im Jahr 2014 bereits 45 angehende Fahrer eingestellt. Im September dieses Jahres kommen mindestens weitere 80 Azubis hinzu. Das Ziel für 2016 ist es über drei Jahrgänge dann 200 angehende Berufskraftfahrer auszubilden.

(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung