IFAT 2018: Breites Spektrum von Daimler

Auf der IFAT 2018, der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, ist die Daimler AG mit einer breitgefächerten Produktpalette vertreten. Vom 14. bis zum 18. Mai 2018 präsentieren Mercedes-Benz und Fuso einen Querschnitt ihrer neuesten Fahrzeuge für die Kommunalbranche.
Foto: Daimler AG
Foto: Daimler AG
Torsten Buchholz

Hinzu kommen die in enger Zusammenarbeit mit spezialisierten Aufbauherstellern praxisorientierten Lösungen für den kommunalen Einsatz. Die Messebesucher können sich am Stand 341 in Halle C6 sowie auf dem Freigelände über das komplette Fahrzeugsortiment und kundenorientierte Mobilitätskonzepte informieren.

Zu den Hallenexponaten gehören unter anderem ein „Mercedes-Benz Econic NGT 22630/ENA“ mit Variopress-Aufbau, ein „Antos“ mit Absetzkipper, ein „Atego“ mit Kehrmaschine, zwei „Mercedes-Benz Unimog“-Geräteträger, die neue „Sprinter“-Generation, ein mit Kehrmaschine bestückter „Fuso Canter“ sowie der neue Mercedes-Benz-Pickup „ X-Klasse“.

Weitere kommunale Mobilitätslösungen mit Daimler Fahrzeugen sind auf dem rund 60 000 Quadratmeter großen Freigelände und im Rahmen der vom Verband für Arbeitsgeräte- und Kommunalfahrzeugindustrie (VAK) präsentierten „Truck in Action Show“ zu erleben.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »