ID Logistics: Übernahme von Colisweb

Das Kontraktlogistik-Unternehmen ID Logistics hat die 100prozentige Übernahme des französischen Letzte-Meile-Spezialisten Colisweb bekannt gegeben.

(Foto: ID Logistics)
(Foto: ID Logistics)
Anna Barbara Brüggmann

ID Logistics möchte eigenen Angaben zufolge das Service-Angebot an den Online- und Einzelhandel um eine Plattform für Letzte-Meile-Lieferungen ausweiten. Zu diesem Zweck wurde die vollständige Übernahme des 2013 gegründeten Unternehmens Colisweb verkündet.

Der französische Dienstleister organisiert Letzte-Meile-Lieferungen mit Termin am selben, am nächsten Tag oder innerhalb von 2-Stunden-Zeitfenstern. Die Sendungen haben dabei ein Gewicht von bis zu 1.800 Kilogramm. Angeboten werden zudem der Aufbau und die Inbetriebnahme sowie auch die Rücknahme von Verpackungsmaterial und die Mitnahme alter Geräte.

Zum Einsatz kommt eine Multi-Channel-Softwarelösung mit optimierter Schnittstelle zwischen Einzelhandel, Speditionen und Endkunden. Möglich ist dabei die Hauszustellung oder Auslieferung an eine Abgabestelle mit Transport ab Laden oder Lager – mit Live-Verfolgung des Lieferfortschritts.

Das Servicenetz von Colisweb erstreckt sich auf alle Regionen Frankreichs, das Portfolio umfasst vor allem die Bereiche Möbel, Dekoration, Heimwerker- und Baumärkte. Unternehmensangaben zufolge wurde im Jahr 2021 fast 750.000 Sendungen ausgeliefert. Colisweb wird künftig als selbstständige Einheit innerhalb der ID Logistics Group agieren und auch weiterhin vom bestehenden Geschäftsführungsteam geleitet werden.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »