IAA Transportation: Innovationsbühne frei für Aktion

Die aktuellen Entwicklungen der Branche sichtbar und auch erlebbar machen – diesen Anspruch stellt die IAA Transportation an sich selbst. Auf dem Freigelände der Messe in Hannover ist hierfür eine mehr als 2.000 Quadratmater große Demonstrationsfläche geplant: die IAA Innovationsbühne.

Bei der Premiere 2018 waren auf der Innovationsbühne Fahrerassistenzsysteme und ein vollständig autonom fahrender Sattelzug zu sehen. (Foto: IAA Transportation)
Bei der Premiere 2018 waren auf der Innovationsbühne Fahrerassistenzsysteme und ein vollständig autonom fahrender Sattelzug zu sehen. (Foto: IAA Transportation)
Christine Harttmann

Die Aussteller können in diesem Jahr auf der IAA Transportation wieder einmal aktuelle Entwicklungen und wichtige Trends der Transport- und Logistikwelt präsentieren – live vor Fachpublikum und eingebunden in ein professionell moderiertes Bühnenprogramm inklusive Leinwandübertragung. Das teilt die Messe mit. Bei der erfolgreichen Premiere 2018 seien Fahrerassistenzsysteme und ein vollständig autonom fahrender Sattelzug präsentiert oder Fahrstunden für den Berufskraftfahrernachwuchs angeboten worden. In diesem Jahr biete die IAA Innovationsbühne die Chance, den technologischen Wandel der Mobilität live zu erleben, so die Verlautbarung.

Der Themenfokus liegt auf fortschrittlichen Lösungen zu den Themen autonomes Fahren, Fahrzeug- und Fahrersicherheit, Vernetzung und Automatisierung. Um das Erlebnis für die Besucher zu intensivieren, können Aussteller erstmalig in diesem Jahr sogenannte „Drive Throughs“ zum Bestandteil ihres Show-Beitrags machen. Aussteller, die ihre Fahrzeuge beim IAA Test Drive anbieten, können bei Bedarf direkt in das Programm der Innovationsbühne eingebunden werden.

Damit würden sich die beiden IAA Experience Formate vernetzen, so die Messe. Diese Vernetzung stärke den Erlebnisfaktor der IAA Experience für die Besucher und untermauere den Anspruch des neuen IAA Transportation Konzepts als eines der weltweit fortschrittlichsten Plattformkonzepte. Die Shows finden zwischen dem 20. und 25. September täglich statt.

VDA-Geschäftsführer Jürgen Mindel sagt dazu:

„Die IAA Innovationsbühne ist der Ort, an dem Innovationen zum Leben erweckt werden.“

Die Verbindung von professioneller Produktpräsentation und effektvollem Entertainment schaffe für die Besucherinnen und Besucher der IAA „unvergessliche Erlebnisse“ und zähle zu den Highlights der Messe.

„Von Nachhaltigkeit über vernetztes Fahren bis hin zu urbaner Logistik – die Themenvielfalt der Präsentationen ist schier unbegrenzt, denn wir möchten die Branche ausdrücklich in ihrer ganzen Bandbreite und all ihrer Dynamik abbilden.“

Diese Herangehensweise mache die Innovationsbühne sowohl für aufstrebende Startups als auch für etablierte Hersteller und Zulieferer attraktiv, sagt Mindel.

„Die hervorragenden Erfahrungen mit dem praxisnahen Konzept der Innovationsbühne im Messejahr 2018 haben uns in dem Vorhaben bekräftigt, den erlebnisorientierten Charakter der IAA Transportation in diesem Jahr weiter zu stärken. Aussteller, die ihre Fahrzeuge Besuchern und Besucherinnen für Probefahrten zur Verfügung stellen, können ihre Präsentation nun erstmals um einen moderierten Drive Through auf der IAA Innovationsbühne erweitern und somit unmittelbar auf Tuchfühlung mit dem Publikum gehen.“

Bei der Ausgestaltung realistischer und nützlicher Use Cases will der VDA die Unternehmen unterstützen, indem er verschiedene Parcours-Bausteine zur Verfügung stellt, die die jeweiligen Kernfeatures der Anwendung in den Mittelpunkt rücken sollen.

Aussteller, die mit ihren zukunftsweisenden Produkten selbst zu den Akteuren auf der Innovationsbühne zählen wollen, können dies kundtun und sich so einen Platz im Bühnenprogramm sichern.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »