Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Lkw-Tests wird präsentiert von

IAA Nutzfahrzeuge: Elektro-Transporter bei Iveco

Neben drei Hybrid-Fahrzeugen wird der Lkw-Hersteller Iveco ein Elektrofahrzeug auf Transporterbasis vorstellen.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Mindestens drei Hybrid-Fahrzeuge hat der italienische Nutzfahrzeugbauer für die IAA Nutzfahrzeuge angekündigt: Einen „Daily“, einen „Eurocargo“ sowie einen Bus. Längerfristig gibt Iveco auch dem Elektroauto Chancen. Dazu wird ein 100-prozentiges Elektrofahrzeug auf Transporterbasis ausgestellt, das derzeit in zwei gebauten Einheiten im Feldversuch unterwegs ist. Das Fahrzeug sei schon über den Status einer Studie hinaus. Der Elektro-Daily ist ein reiner Stadtwagen mit derzeit nicht seriennahen Werten in der Reichweite. Bei einem 3,5 Tonner wäre man derzeit bei einer Nutzlast von knappen 900 Kilogramm (3.300 Millimeter Radstand). Aufgrund des Drehzahlbands des Motors (bis 9.000 U/min) brauche der Elektro-Transporter laut Iveco kein Getriebe. Die Batterien seien nach Aussage von Iveco bereits sehr fortschrittlich, aber noch zu teuer. (tpi)(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung