Huettemann: Distributionslogistik für Reinigungsmittel

Merkel-Wetzel Logistik, eine Gesellschaft der Huettemann-Gruppe, steuert seit Kurzem die Distributionslogistik eines Wasch- und Reinigungsmittelherstellers aus dem Bergischen Land.
Christine Harttmann

Wie der international agierende Logistikdienstleister Huettemann mitgeteilt hat, steuern seit Anfang 2012 in dem Logistikzentrum eines Wasch- und Reinigungsmittelherstellers in der Nähe von Köln Mitarbeiter von Huettemann sowohl die deutschlandweiten Transporte als auch die Transporte in die Niederlande. In dem 15.000 Quadratmeter großen Logistikzentrum wird ein Jahresvolumen von zirka 80.000 Tonnen umgeschlagen.

Allein in Deutschland werden rund 300 Zentralläger verschiedener Lebensmittel-Discounter mit mehr als 400 verschiedenen Wasch- und Reinigungsmitteln beliefert. Weitere Zentralläger steuern die Lkw in Tschechien, Ungarn, Österreich, Polen und Großbritannien an.

Außerdem hat Bandis + Knopp aus Bergisch Gladbach mit einem langjährigen Vertrag seine Zusammenarbeit mit Huettemann verlängert. Die Lager- und Distributionslogistik für den Wellpappen- und Kartonhersteller übernimmt der Logistikdienstleister bereits seit 2007. Die in Bergisch Gladbach produzierten Waren nimmt Huettemann vom Band und transportiert sie je nach Bedarf ins Pufferlager auf dem Werksgelände oder in eine weitere Niederlassung in Köln.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »