Hoyer: Auf neuem Rekordniveau

Der Hamburger Transport- und Logistikdienstleister Hoyer hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2014 um 1,8 Prozent auf 1,107 Milliarden Euro erhöht. Das Umsatzplus übertraf damit die Erwartungen des weltweit tätigen Familienunternehmens mit Hauptsitz in Hamburg.
Torsten Buchholz

Das Ergebnis vor Steuern betrug 38,6 Millionen Euro (Vorjahr: 35,6 Millionen Euro) bei einer Umsatzrendite vor Steuern 
von 3,5 Prozent (Vorjahr: 3,3 Prozent). Somit erreichten Umsatz und Ergebnis einen neuen Höchstwert. Außerdem erhöhte sich das Eigenkapital im vergangenen Geschäftsjahr auf 258 Millionen Euro und die Eigenkapitalquote lag bei 42 Prozent.

Das Portfolio der Hoyer-Gruppe reicht von weltweiten Chemietransporten über Lebensmittelverkehre und Gaslogistiklösungen bis hin zur Kraftstoffversorgung von Tankstellen, Flughäfen und Industrieanlagen. Den stärksten prozentualen Umsatzanstieg mit einem Plus von fünf Prozent verbuchte 2014 die Unternehmenseinheit „Gaslog“, die das Transportlogistikgeschäft mit Industriegasen umfasst. Fast ebenso hoch lag der Umsatzzuwachs bei den unter „Deep Sea“ zusammengefassten Überseeaktivitäten. Das sind rund vier Prozent mehr als 2013.

Obwohl er einen leichten Rückgang hinnehmen musste, erwirtschaftete 
der Geschäftsbereich „Chemilog“ mit 36 Prozent wieder den größten Anteil am Umsatz. Hier machten sich der „enorme Preisdruck im Markt“ sowie ein „kaum gestiegenes Produktionsvolumen in der Chemieindustrie“ bemerkbar, so Hoyer. Die Geschäftsfelder „Petrolog“ (Kraftstoffe und Bitumen) und „Foodlog“ (Lebensmittel) verzeichneten jeweils einen Umsatzzuwachs von einem Prozent gegenüber dem Vorjahr.

2014 waren weltweit rund 34.000 Tankcontainer, 3.000 Tankauflieger, 24.000 Intermediate Bulk Container und 2.500 Zugmaschinen für Hoyer im Einsatz.

„Für 2015 gehen wir zwar von einer Zunahme des wirtschaftlichen Wachstums aus, aber auch von einer anhaltend hohen Intensität im globalen Wettbewerb. Durch den Ausbau unserer internationalen Aktivitäten und weiterer strategischer Kooperationen wollen wir jedoch auch 2015 weiter wachsen“, sagt Thomas Hoyer, Gesellschafter und Beiratsvorsitzender der Hoyer-Gruppe.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »