Hilfstransporte für die Ukraine: Mautbefreiung in Tschechien

Hier die genauen Regularien für den Vorgang.

Tschechien befreit Fahrzeuge über 3,5 t Gewicht für Hilfstransporte in die Ukraine von der Maut. (Grafik: Pixabay/Elionas)
Tschechien befreit Fahrzeuge über 3,5 t Gewicht für Hilfstransporte in die Ukraine von der Maut. (Grafik: Pixabay/Elionas)
Claus Bünnagel

Im Zuge des Ukrainekriegs befreit Tschechien Fahrzeuge über 3,5 t Gewicht, die für humanitäre Zwecke eine Beförderung durchführen, von der Mautpflicht. Diese Regelung gilt für den Transit von Fahrzeugen auf der Hin- und Rückfahrt.

Regelungen

Hierfür gilt folgendes Vorgehen vor Fahrtbeginn: Das Unternehmen übermittelt eine ausgefüllte Excel-Tabelle (siehe unseren Anhang) auf Tschechisch oder Englisch an die Zollverwaltung der Tschechischen Republik per Mail an ua@czechtoll.cz. In der Tabelle werden folgende Angaben getätigt:

  • Ansprechpartner (Name, Telefonnummer)
  • Kfz-Kennzeichen
  • Fahrzeuge über 3,5 t Gewicht (ja/nein)
  • Angaben zu den Zeiten/Daten der Beförderung auf mautpflichtigen Straßen (von – nach), d.h. hin und zurück
  • Angaben zur mutmaßlichen Route der Fahrzeuge auf mautpflichtigen Straßen

Sollte eine Zusendung vorab nicht möglich sein, soll dies laut den Behörden anschließend und so schnell wie möglich geschehen.

Wenn das Fahrzeug mit dem elektronischen Mauterhebungssystem OBU ausgestattet ist, sollte dieses vor Fahrtbeginn in den Transportmodus geschaltet werden. Das entsprechende Verfahren ist im Benutzerhandbuch beschrieben. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, den Kundenservice vor Ort hierfür zu kontaktieren. Ist das Fahrzeug mit keinem Bordgerät (OBU) ausgestattet, ist die Übersendung der Daten (s.o.) ausreichend.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »