Werbung
Werbung
Werbung

Hellmann: So viele Azubis wie noch nie

Beim Osnabrücker Transport-und Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics beginnen 2018 deutschlandweit 185 Azubis aus 14 Nationen ihre Ausbildung.
Foto: Hellmann Worldwide Logistics
Foto: Hellmann Worldwide Logistics
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz

Das sei nicht nur im Vergleich zum Vorjahr 2017 ein Plus von 15 Prozent, sondern der ausbildungsstärkste Jahrgang in der 147-jährigen Firmengeschichte, vermeldet das Unternehmen. Gerade im Zeitalter des Fachkräftemangels sei das eine erfreuliche Entwicklung für das Osnabrücker Familienunternehmen aber auch für die Logistikbranche insgesamt, heißt es.

Die Auszubildenden verteilen sich auf 26 Niederlassungen in Deutschland, insgesamt werden neun Ausbildungsberufe angeboten. Um die jungen Kollegen langfristig an das Unternehmen zu binden, bietet man allen Auszubildenden nach erfolgreichem Abschluss eine Übernahmeposition an, verbricht der Transport- und Logistikdienstleister. Die Übernahmequote liege bei rund 90 Prozent.

Unter den Auszubildenden sind 26 junge Menschen mit ausländischen Wurzeln. Um mögliche Sprachbarrieren zu minimieren und die Chancengleichheit zu erhöhen, hat Hellmann gemeinsam mit dem Büro für Leichte Sprache und Barrierefreiheit aus Osnabrück wichtige arbeitsrechtliche Dokumente zu Themen wie Arbeitssicherheit oder Datenschutz in eine besser verständliche Sprache übersetzt lassen. Diese Informationen hängen seit August deutschlandweit an zentralen Stellen aus und werden jedem neuen Arbeitsvertrag beigelegt. Im Fokus stehen dabei sowohl Menschen mit Migrationshintergrund, als auch solche, für die das Lesen und Verstehen komplexer Texte herausfordernd ist. Mit der Initiative will das Unternehmen eigenen Angaben zufolge auch gezielt gegen den Fachkräftemangel vorgehen.

„Für uns ist die Ausbildung von Nachwuchskräften eine wichtige Investition in die nächste Generation und damit in den künftigen Unternehmenserfolg. Wir freuen uns, in diesem Jahr so viele junge Kollegen aus über einem Dutzend Nationen willkommen zu heißen, die mit ihrem multikulturellen Hintergrund auch die Internationalität unsers Unternehmens wiederspiegeln“, erklärtClaudio Gerring, Personalleiter Deutschland bei Hellmann.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung