Hellmann: Neuer Türkei-Hub in Bielefeld

Der Logistikdienstleister hat Anfang September im nordrhein-westfälischen Bielefeld einen Zentral-Hub für alle Türkei-Verkehre von und nach Deutschland eingerichtet.
Redaktion (allg.)
Das neue Lager verfügt Unternehmensangaben zufolge über eine Umschlagsfläche von 4.300 Quadratmeter und eine Lagerfläche von 5.000 Quadratmeter. 75 Mitarbeiter sollen sich täglich um ein schnelles und reibungsloses Handling der Sendungen kümmern. Die Kunden profitieren, so Hellmann, von Abfahrten in die Türkei, die jeweils am Mittwoch und Freitag, bei Komplettladungen auch täglich erfolgen. „Ausschlaggebend für uns, den HUB gerade am Hellmann-Standort in Bielefeld zu eröffnen, war die zentrale Lage und die Nähe zur exportstarken Maschinenbau-Region. Die Türkei ist insbesondere für den Maschinenbaubereich ein enormer Wachstumsmarkt. Hinzu kommen unsere langjährigen Erfahrungen im Türkei-Geschäft.“, so Frank Niedringhaus, Leiter der Hellmann Niederlassung in Bielefeld. Bereits im Juli hatte der Logistikdienstleister seine Lagerkapazität am Standort Beylikdüzü, Istanbul, (siehe Foto) von 3.000 auf insgesamt 10.000 Quadratmeter vergrößert. Auf der 7.000 Quadratmeter umfassenden Fläche befinden sich Regalsysteme für 9.500 Europaletten. Weitere 2.600 Quadratmeter und Blocklager mit einer Kapazität für 4.000 Europaletten stehen zusätzlich zur Verfügung. Das Hängeteilesystem könne 50.000 Teile fassen und bei einer Innenhöhe des neuen Gebäudes von 12,80 Meter auf 100.000 Teile erweitert werden. Sechs elektronisch höhenverstellbare Rampen sowie eine Ladeplattform be- und können bis zu vier Lkw gleichzeitig beladen. „Mit dem neuen Lager haben wir ausreichend Kapazitäten geschaffen, um die erfolgreiche Expansion in der Türkei weiter voran zu treiben“, so Cem Akgül, Managing Director Hellmann Worldwide Logistics Türkei. Hellmann hat das neue Gebäude direkt neben dem alten Lager errichtet. Der Standort ist denkbar strategisch günstig, da nur zwei Kilometer vom größten Hafen in der Türkei, 13 Kilometer vom Flughafen, dem europäischen Teil, und etwa einen Kilometer vom Autobahnkreuz E5/E6 entfernt gelegen. In der Türkei wickelt Hellmann Worldwide Logistics innertürkische und europäische Landtransporte, Teil- und Komplettpartien, sowie Transporte in den Mittleren Osten und in Länder der Gemeinschaft unabhängiger Staaten ab. Das Portfolio werde durch eine IATA Luftfrachtagentur, Seefracht und Projektlogistik komplettiert. (swe) (Foto: Hellmann)(sw)
Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »