Werbung
Werbung
Werbung

Hellmann: Luftfracht legt am stärksten zu

Der Osnabrücker Logistikdienstleister Hellmann hat seinen Unternehmensumsatz im Geschäftsjahr 2010 um rund 31 Prozent auf 2,65 Milliarden Euro gesteigert.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Das Unternehmen konnte dabei nach eigener Darstellung vom allgemeinen Aufschwung, den bereits 2009 eingeleiteten Kostenreduzierungsmaßnamen sowie von produktiven Verkaufsstrategien profitieren. Bei den traditionellen Produkten konnte erneut die Luftfracht mit 55,5 Prozent den größten Unternehmenszuwachs verzeichnen, gefolgt von der Seefracht mit 33,2 Prozent und den Landverkehren mit 12,3 Prozent. Das Frachtaufkommen stieg dabei in der Luftfracht um 34,7 Prozent, die Anzahl der TEU (Twenty-feet Equivalent Unit) in der Seefracht um 20,2 Prozent und die Tonnage im Landverkehr um 19,2 Prozent. (tpi)(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung