Werbung
Werbung
Werbung

Havi: Ein Marken-Name für alle Gesellschaften

Die Havi Group, Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Supply Chain Management, Verpackungslösungen, Logistik sowie Recycling, vereint all ihre global operativen Gesellschaften unter dem Marken-Namen Havi. Ausnahme bleibt die Tochtergesellschaft The Marketing Store.
Mit nur einer Ausnahme werden alle Tochtergesellschafften, so auch Havi Logistics, den Namen Havi tragen. (Foto: Havi)
Mit nur einer Ausnahme werden alle Tochtergesellschafften, so auch Havi Logistics, den Namen Havi tragen. (Foto: Havi)
Werbung
Werbung
Anna Barbara Brüggmann

Die Marke Havi fasst Tochtergesellschaften, wie beispielsweise Havi Global Solutions, Havi Logistics, Havi Freight Management und Havi Supply Chain Solutions zusammen.

Unternehmensangaben zufolge soll die Konsolidierung der verschiedenen Unternehmensbereiche die Services transparenter gestalten und eng an die Kundenbedürfnisse anpassen."Unsere Kunden sollen auf einen Blick erkennen, welchen Mehrwert Havi ihnen bietet", erläutert CEO Russ Smyth.

The Marketing Store, ein Unternehmen, das vorwiegend in den USA Marketing- und Kundenbindungs-Services anbietet, firmiert jedoch weiterhin unter eigenem Namen. Seit der Gründung im Jahr 1974 bietet Havi Services von der Verarbeitung von Rohstoffen über die Belieferung bis zum Recycling der Materialien. Aktuell beschäftigt das Unternehmen mehr als 9.000 Mitarbeiter in über 100 Ländern weltweit

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung