Werbung
Werbung
Werbung

Handelsblatt Energy Awards: Quantron im Spitzentrio

Umrüster punktet mit emissionsarmen Elektroantrieben für Dieseltrucks von 3,49 bis 44 Tonnen. Dies sichert Nutzfahrzeugen aller gängigen Hersteller ein nachhaltiges Zweitleben als eTruck.

Nur sechs Monate nach Gründung kam der Umrüster nun beim Handelsblatt Energy Award unter die besten drei im Bereich Mobilität | Foto: Quantron
Nur sechs Monate nach Gründung kam der Umrüster nun beim Handelsblatt Energy Award unter die besten drei im Bereich Mobilität | Foto: Quantron
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz

Die Quantron AG, ein eMobility-Startup der Haller Group, rüstet Gebraucht- und Bestandsfahrzeuge im Nutz- und Schwerverkehr von Diesel- auf Elektroantrieb um. Nur sechs Monate nach Gründung kam der Umrüster nun beim Handelsblatt Energy Award unter die besten drei im Bereich Mobilität.

Drei Monate Umrüstzeit

In der Kategorie Mobilität honoriert die Jury vor allem Fragen der Nachhaltigkeit, Emissionsminderung, Energie- und Ressourceneffizienz. Hier greift Quantron auf bereits bestehende Ressourcen zurück, um dieselgetriebene Nutzfahrzeuge von 3,49 bis 44 Tonnen Gesamtgewicht in Zeiträumen ab drei Monaten – je nach Fahrzeug – auf emissionsarme Elektroantriebe umzurüsten.

Hersteller- und branchenübergreifend

Nach eigenen Angaben elektrifiziert das Unternehmen einen Großteil der Modelle vieler Hersteller, wie etwa MAN, Iveco, Mercedes, DAF oder Fiat. Das Spektrum umfasst Abfallsammelfahrzeuge, unterschiedlichste Nutzfahrzeug-Kombinationen, Busse, aber auch Transporter und Plug-In-Hybrid-Lösungen.

Zweites Standbein: Wasserstoffbrennzelle

Für Einsatzgebiete, in denen das Elektrifizieren gebrauchter Nutzfahrzeuge keine CO2-Emission der Batterieherstellung kompensiert, bietet Quantron künftig auch die Brennstoffzelle an, um Fahrzeuge mit Wasserstoff zu betreiben.

Printer Friendly, PDF & Email
Symboldbild Transportjobs

Mehr als 750 aktuelle Jobangebote aus der Transportbranche, vom Lkw-Fahrer über Fuhrparkmanager bis zu Disposition, Teamleitung und vieles mehr mit individueller Suchfunktion und Kartenansicht bieten wir Ihnen ab sofort in unserem Job-Bereich: Ihr nächster Schritt auf der Karriereleiter?

Alle Transport-Jobs anzeigen »

Werbung