Werbung
Werbung
Werbung

Halbjahreszahlen: Hamburger Hafen legt beim Umschlag zu

Im ersten Halbjahr 2013 hat der Hamburger Hafen 2013 einen Gesamtumschlag von 68,1 Millionen Tonnen erreicht. Dies entspricht einem Wachstum von 3,5 Prozent.
Werbung
Werbung
Anna Barbara Brüggmann

Bei Stück- und Massengütern kann der Hafen sowohl im Import als auch im Export positive Ergebnisse verzeichnen. Laut Axel Mattern, Vorstand Hafen Hamburg Marketing e.V., erreichte der Stückgutumschlag mit 47,4 Millionen Tonnen ein Plus von 3,1 Prozent. Mit 20,7 Millionen Tonnen ist im Bereich Massengut ein Zuwachs von 4,4 Prozent festzustellen.

Der Containerumschlag dominiert mit 46,5 Millionen Tonnen, dieser verbucht bei 4,5 Millionen TEU (20-Fuß-Standard-Container) ein Plus von 2,1 Prozent. 600.000 TEU wurden dabei im Bereich Leercontainer umgeschlagen, 3,9 Millionen TEU bei den beladenen Containern. Dieses positive Ergebnis lässt sich auf ein Wachstum von 1,7 Prozent im Importbereich sowie einen Zuwachs von 2,6 Prozent auf der Exportseite zurückführen.

Für das gesamte Jahr 2013 erwartet Mattern einen Umschlag von circa 136 Millionen Tonnen und damit ein Plus von vier Prozent, im Bereich Containerumschlag geht er von einem dreiprozentigen Wachstum bei etwa 9,1 Millionen TEU aus.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung